Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 13 (86,67%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (20,00%)
Durchschnittliche Textlänge 203 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,400 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 2.3. 2000 um 01:06:07 Uhr schrieb
Stöbers Greif über Lamantin
Der neuste Text am 22.8. 2011 um 23:32:55 Uhr schrieb
Sibille über Lamantin
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 29.4. 2003 um 22:58:48 Uhr schrieb
Rufus über Lamantin

am 28.8. 2002 um 06:03:06 Uhr schrieb
King Lui der Einzige über Lamantin

am 6.3. 2003 um 19:14:45 Uhr schrieb
wauz über Lamantin

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lamantin«

Nemo ben Homer schrieb am 18.3. 2000 um 15:10:33 Uhr zu

Lamantin

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich traf meine Lamantin am Ende eines Satzes. Sie hatte schöne Augen, wie aus Fell. Wenigstens dachte ich mir das. Ich sprach sie an mit Worten, die sie verstehen mußte. Doch sie nahm nur den nächsten Satz, schlug mir über mein Wort-Gehänge und lachte über das ganze Gesicht. Meine schöne fremde Lamantin mit den Fell-Augen. Dein Geschlecht ist unbestimmbar wie der Text, deine Schönheit macht jedes Wort sprachlos. Wenn du nicht so wertvoll wärest, wärest du bestimmt glücklicher, oder?

Mäggi schrieb am 7.7. 2001 um 23:41:21 Uhr zu

Lamantin

Bewertung: 1 Punkt(e)

das einzige, was in den chicagoer mega-schlachthöfen vom lamantin nicht verwertet wird, ist sein todes-muhen. aber wahrscheinlich ist nur noch keiner auf die idee gekommen, es aufzunehmen und einen rap oder so was draus zu machen.

Stöbers Greif schrieb am 2.3. 2000 um 01:06:07 Uhr zu

Lamantin

Bewertung: 3 Punkt(e)

Der Lamantin ist eine amerikanische Seekuh. Obwohl man ihn nur selten zu Gesicht bekommt, ist er ein nicht ganz unbedeutender Faktor der amerikanischen Volkswirtschaft. Ich glaube zwar nicht, daß er so wichtig ist wie die kalifornische Strumpfhosen-Industrie, aber man kann doch fast alles an ihm verwerten: Fleisch, Fett und sogar das Fell. Ich kann mir das ganz lebhaft vorstellen, wie ihm die Yankees das Fell über die Ohren ziehen. Der arme Lamantin! Wenn er nicht so wertvoll wäre, wäre er bestimmt glücklicher.

Einige zufällige Stichwörter

Yakuza
Erstellt am 19.11. 2002 um 20:58:40 Uhr von S&G (steak&guinness) + bommerlunder, eisgekühlt, enthält 14 Texte

Spitze
Erstellt am 4.5. 2000 um 13:04:20 Uhr von Tanna, enthält 38 Texte

Kartoffelbrei
Erstellt am 7.9. 1999 um 18:35:25 Uhr von Liamara, enthält 43 Texte

gönnerhaft
Erstellt am 31.3. 2003 um 00:18:05 Uhr von Voyager, enthält 8 Texte

erfüllend
Erstellt am 20.11. 2003 um 09:15:42 Uhr von Martiny, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0426 Sek.