Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 6, davon 6 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 314 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,333 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.8. 2005 um 07:35:37 Uhr schrieb
wauz über Martha
Der neuste Text am 11.2. 2018 um 18:49:01 Uhr schrieb
Christine über Martha
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 10.8. 2005 um 12:25:52 Uhr schrieb
anna. über Martha

am 3.5. 2011 um 20:57:34 Uhr schrieb
Theo über Martha

am 3.5. 2011 um 20:18:06 Uhr schrieb
Überwacher über Martha

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Martha«

wauz schrieb am 10.8. 2005 um 07:35:37 Uhr zu

Martha

Bewertung: 1 Punkt(e)

Martha war die Schwester von Maria, die immer, wenn Jesus bei ihrem Bruder zu Besuch war, in der Diskussionsrunde hockte. Darüber beschwerte sich Martha, weil sie meinte, ihre Schwester müsste ihr beim Essenmachen helfen. Jesus meinte aber, das Reich Gottes sei wichtiger, das könne er Maria nicht verwehren. Das ist im Lukas-Evangelium im elften Kapitel überliefert.

mcnep schrieb am 10.8. 2005 um 12:56:34 Uhr zu

Martha

Bewertung: 1 Punkt(e)

Eine Großtante gleichen Namens war seit den 20er Jahren angesehene Homöopathin und in der Nazizeit keinesfalls als Widerstandskämpferin zu bezeichnen. Wie überhaupt reaktionäres Denken wunderbar kompatibel zu einer Quasimedizin ist, die noch heute mit Begrifflichkeiten des achtzehnten Jahrhunderts arbeitet. Als eine zu Besuch gekommene Tierärztin, besser gesagt -heilpraktikerin meinen Beagle wegen einer Fettgeschwulst als 'syphilitischen Typ' bezeichnete und zur Bekämpfung ein D20–potenziertes Spinnen– (oder Schlangen–?)gift empfahl, tauchte vor meinem Auge gleich Tante Martha auf, lustfeindliche Lippen unter einem Diakonissendutt, die zwischen zwei Bombenangriffen Sulfurkügelchen dreht und für den Endsieg betet. Und so nahm es mich nicht wunder, dass die Tierschamanin ganz nebenbei Mitglied im Verein 'Kampfhunde in Not' und in einer Initiative zur Verhinderung des Baus einer forensischen Klinik in ihrem Nachbarort war. Immerhin das lehrt die Homöopathie ganz richtig: Alles hängt mit Allem zusammen.

Einige zufällige Stichwörter

Gott-hasst-Vegetarier
Erstellt am 24.7. 2008 um 08:04:58 Uhr von orschel, enthält 7 Texte

Jahr-2000-Problem
Erstellt am 15.12. 2013 um 18:23:21 Uhr von Assel, enthält 12 Texte

Drogensiedlung
Erstellt am 29.4. 2003 um 13:45:26 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Taubengurren
Erstellt am 8.7. 2005 um 23:57:10 Uhr von Daniel aus der CH, enthält 4 Texte

safe
Erstellt am 12.3. 2005 um 23:15:46 Uhr von HappyShopping, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0093 Sek.