Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 357 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,200 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.5. 2008 um 22:13:09 Uhr schrieb
baumhaus über Mitschülerin
Der neuste Text am 22.4. 2017 um 21:38:24 Uhr schrieb
Christine über Mitschülerin
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 10.3. 2016 um 17:23:49 Uhr schrieb
Macho über Mitschülerin

am 2.4. 2009 um 23:46:23 Uhr schrieb
Kevin über Mitschülerin

am 22.4. 2017 um 21:38:24 Uhr schrieb
Christine über Mitschülerin

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Mitschülerin«

mcnep schrieb am 24.5. 2008 um 08:16:24 Uhr zu

Mitschülerin

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich entsinne mich an zwei, die immer nach Urin rochen, an Glockenröcke und Lurextücher, an die lange Barbara, viele Haarspangen, und mit was für Taschen kamen eigentlich die Mädchen in die Schule? Jungen hatten gehämmerte Alukoffer. Es gab keine Gendertheorien, es gab getrennten Sportunterricht. Außer bei Jazzgymnastik. Da tat sich D* aus der Parallelklasse hervor, sie machte das wohl auch im Verein, manchmal fragte die unterrichtende Frau E. sie für spezielle Übungen sogar um Rat. Ansonsten war D* ein farbloses, zurückgezogenes Mädchen mit einem kleinen Freundeskreis, der sich mit meinem nicht überschnitt, im Grunde hatten wir keinerlei Gemeinsamkeiten; das änderte sich erst am allerletzten Schultag, dem Tag der Abiturvergabe, als ich feststellte, dass D*s stolzer Vater mich seit einem halben Jahrzehnt regelmäßig auf der Karstadttoilette fellationierte.

baumhaus schrieb am 23.5. 2008 um 22:13:09 Uhr zu

Mitschülerin

Bewertung: 4 Punkt(e)

Nach Einsetzen der Geschlechtsreife war meine Mitschülerin C. auf Platz eins meiner Feuchttraummotive. Ich schrieb pornografische Geschichten mit Titeln wie »Sportunterricht« oder »Auf Klassenfahrt«, in denen C. stets die Hauptrolle spielte. Daß ich diese Geschichten freigiebig an meine männlichen Leidensgenossen in der Klasse verteilte, kann ich heute nur noch als grob fahrlässig kommentieren. Ich hatte wohl bombastisches Glück, daß keine der Geschichten in die Hände der C. fiel.

Einige zufällige Stichwörter

Mischling
Erstellt am 29.4. 2002 um 20:52:54 Uhr von das Bing!, enthält 6 Texte

Unvermögen
Erstellt am 14.11. 2002 um 18:47:32 Uhr von Stöbers Greif, enthält 12 Texte

havariedienst
Erstellt am 12.8. 2001 um 21:04:43 Uhr von Mäggi, enthält 5 Texte

Mnemosyne
Erstellt am 22.12. 2002 um 01:03:30 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte

Geschichtslos
Erstellt am 29.4. 2001 um 14:44:36 Uhr von Lanida, enthält 17 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0085 Sek.