Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 43, davon 40 (93,02%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (27,91%)
Durchschnittliche Textlänge 162 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,186 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.9. 2000 um 13:10:18 Uhr schrieb
Beni über extrem
Der neuste Text am 10.10. 2019 um 14:40:09 Uhr schrieb
Christine über extrem
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 13.7. 2008 um 21:06:31 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über extrem

am 23.6. 2015 um 23:01:25 Uhr schrieb
Christine über extrem

am 25.1. 2006 um 17:26:07 Uhr schrieb
heini über extrem

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Extrem«

Mik schrieb am 23.10. 2000 um 20:41:07 Uhr zu

extrem

Bewertung: 4 Punkt(e)

Manchmal bin ich extrem durstig. Weil dann aber auch gleichzeitig extrem mitteilungsbedürftig bin, werden das immer extrem teure Kneipenbesuche. Und am anderen morgen geht es mir extrem schlecht. Da ich morgens extrem früh aufstehen muß, kann ich mir solche extremen Abende glücklicherweise nur selten erlauben. So mußte ich im Frühsommer extrem oft (nämlich 58 Tage non stop) arbeiten und extrem wenig Gelegenheiten, solche extremen Abende zu erleben. Aber anschließend hatte ich 3 Wochen frei. Die waren extrem!!!

Carisma schrieb am 27.5. 2005 um 21:49:43 Uhr zu

extrem

Bewertung: 1 Punkt(e)

Was glotzt Ihr so blöd?
Will nicht so sein wie Ihr.
Erwachsen, spießig, geizig, öd.
Weiß nicht wohin mit der Energie in mir.

Ich zeig´s Euch wo`s nur geht,
dreh völlig am Rad.
Nicht, dass Ihr mich etwa überseht.
Eins sag ich Euch, es kommt auch mal mein Tag.

Selbst mein Spiegelbild erbricht sich,
stell ich mich Ihm gegenüber.
Kein Problem, hau alles in Scherben, schon seh ich mich nicht.
Doch die Wahrheit steht drüber.

Jahre lauf ich im Kreis.
Keinen Schritt voran.
Es kostet so viel Schweiß.
Aussichtslos, ich hab keinen Plan.

Die Welt der Extreme zehrt an meiner Kraft.
Muß Lügen erkennen, Erkenntnisse verwerfen.
Beginne neu zu laufen, wie ist mir noch rätselhaft.
Nichts unter den Füßen, total blank die Nerven.

Ich bin wie ich bin?
Damit komm ich nicht durch.
Die Suche nach dem Sinn?
Mich überkonmt Ehrfurcht.

Ehrfurcht vor dem Leben
Und ein Funken Hoffnung.
Für einen Wegweiser würd ich alles geben,
nur weiß ich jetzt schon, es bedeutet Trennung.


Carisma / 2002 -nur gut dies ist lang her


rose schrieb am 1.3. 2002 um 14:57:07 Uhr zu

extrem

Bewertung: 1 Punkt(e)

extrem ist das ganz kleine + das ganz große. ein überblick über beides und den weg vom einen zum anderen wäre extrem nützlich. nur nicht in der mitte stecken bleiben: in gefahr + höchster not/bringt der mittelweg den tod (wer sagte das doch noch?/ich wars nicht, habs nur behalten).

seth schrieb am 23.1. 2002 um 22:55:51 Uhr zu

extrem

Bewertung: 2 Punkt(e)

ich bin extrem dehnbar. ich kann auf das universum blicken, mit all seinen sternen und galaxien. und weiß doch, daß alles nur schein ist.
dehne dich auf die welt eines einzelnen atomes aus. bist du jetzt größer als ich?
druck mich aus und hänge mich über deine schlafstelle, wenn ich will werden wir uns treffen.

Einige zufällige Stichwörter

Allerlei-offenbares-vom-Buchstaben-H
Erstellt am 24.10. 2017 um 16:42:56 Uhr von Benjamin Beispiel, enthält 32 Texte

Penisverlängerung
Erstellt am 11.4. 2005 um 10:07:56 Uhr von Voyager, enthält 19 Texte

Lippe
Erstellt am 14.1. 2001 um 02:16:42 Uhr von Nils, enthält 118 Texte

KleidmitintegrierterMaske
Erstellt am 29.6. 2020 um 01:38:22 Uhr von Schmidt, Dr.rer.nat., enthält 3 Texte

Höchstform
Erstellt am 13.8. 2014 um 17:11:36 Uhr von Pamela, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0442 Sek.