Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 27, davon 27 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (70,37%)
Durchschnittliche Textlänge 207 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,037 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.8. 2000 um 23:55:38 Uhr schrieb
Dortessa über Specktanne
Der neuste Text am 25.2. 2020 um 03:04:58 Uhr schrieb
Schwan Zlutscher über Specktanne
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 21.2. 2018 um 07:40:52 Uhr schrieb
Christine über Specktanne

am 3.10. 2003 um 15:37:28 Uhr schrieb
dasNix über Specktanne

am 13.8. 2009 um 17:21:05 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Specktanne

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Specktanne«

Dortessa schrieb am 6.8. 2000 um 23:55:38 Uhr zu

Specktanne

Bewertung: 4 Punkt(e)

Eine neue Art aus dem Blaster-Genlabor. Die Specktanne ist eine neue Nutzpflanze für alle Lebenslagen. Sie wächst in nur einen Tag zu einen großen Baum heran. Sie kann zu jedem Nahrungsmittel verarbeitet werden. Zu Brot, zu Fleisch, zu Butter oder auch zur Schokolade. Sie wächst in allen Klimazonen. Sie liefert das beste Holz. Man kann aus deren Stämmen Besen fertigen und damit die Luft reiten. Der Hexenbesen wird ein Transportmittel für Jedermann.

Übrigens man kann auch Leuchtbecher daraus fertigen.

Dortessa schrieb am 8.8. 2000 um 03:38:05 Uhr zu

Specktanne

Bewertung: 4 Punkt(e)

Warum die Specktanne Specktanne heißt ?
Einen Namen muss sie ja haben.
Man hat »Speck« gewählt, weil ihr Holz speckig ist, und so nahrhaft ist wie Speck.

Dortessa schrieb am 7.8. 2000 um 00:26:20 Uhr zu

Specktanne

Bewertung: 3 Punkt(e)

Warum die Pokemons für teures Geld kaufen und tauschen ?

Ich gehe jetzt in den Specktannenwald und schnitze mir die Pokemons aus den Specktannen selber. Und für jedes Pokemon einen Poke-Ball obendrein. Alles nur billige Nachmacherei. Mitnichten, das sind dann echte Pokemons !

Dortessa schrieb am 7.8. 2000 um 00:37:16 Uhr zu

Specktanne

Bewertung: 5 Punkt(e)

Sie Löst alle Nahrungsprobleme der Welt.
Alle Verkehrsprobleme ebenfalls.
Nicht nur das man einen Ast als Hexenbesen verwenden kann. Nein, man kan aus ihr Holz jedes Vehikel bauen. Und dieses Vehikel fährt dann von selbst, und zwar unfallfrei !

Alois Dimpfelmoser schrieb am 17.5. 2001 um 15:13:59 Uhr zu

Specktanne

Bewertung: 6 Punkt(e)

Und denk immer daran... Dreh ihnen nie den Rücken zu ! Den Specktannen ! Ehe du dich versiehst *ZACK* hast du mehr Augen als du gebrauchen kannst ! Und das fängt schon bei 12 Augen an!

Dortessa schrieb am 7.8. 2000 um 00:11:34 Uhr zu

Specktanne

Bewertung: 3 Punkt(e)

Der moderne Förster. Er pflanzt jetzt ganze Specktannenwälder. Die Specktanne ist auch als Monokultur so vielfältig wie ein Regenwald. Die neue Baumart kann einfach über hinpflanzen. Sie gedeiht überall. Ganze Wüsten sollen mit ihr aufgeforstet werden. Einfach dort hinpflanzen, und sie dort bewässern. Kostbares Süßwasser ist dafür nicht notwendig. Einfach Salzwasser aus dem Meer dafür nehmen. Eine Specktanne stellt keine großen Ansprüche. Sie nimmt von uns nur wenig, sie gibt uns aber sehr viel !

Einige zufällige Stichwörter

Polen
Erstellt am 11.7. 2001 um 21:03:10 Uhr von Mcnep, enthält 102 Texte

kostbar
Erstellt am 9.5. 2000 um 16:33:13 Uhr von Hobbit, enthält 30 Texte

Missbrauchsdebatte
Erstellt am 19.4. 2019 um 19:21:41 Uhr von Zeitzeugin, enthält 13 Texte

aufgewachsen
Erstellt am 2.4. 2003 um 19:41:38 Uhr von Bea, enthält 5 Texte

Solargazelle
Erstellt am 30.7. 2004 um 00:18:58 Uhr von Rabarbapapa, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0231 Sek.