Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 10, davon 10 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (60,00%)
Durchschnittliche Textlänge 280 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,800 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.3. 2001 um 23:06:07 Uhr schrieb
Stst über wortstichig
Der neuste Text am 16.6. 2015 um 19:43:48 Uhr schrieb
joo über wortstichig
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 3.3. 2013 um 06:41:39 Uhr schrieb
joo über wortstichig

am 16.6. 2015 um 19:42:52 Uhr schrieb
joo über wortstichig

am 16.6. 2015 um 19:43:48 Uhr schrieb
joo über wortstichig

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Wortstichig«

Schreibakteur schrieb am 26.1. 2009 um 18:41:12 Uhr zu

wortstichig

Bewertung: 1 Punkt(e)

Farbstichigkeit ist, wenn in einem Bild eine bestimmte Farbe überwiegt. Also müsste Wortstichigkeit sein, wenn in einem Text ein bestimmtes Wort überwiegt. Dieser Text ist zum Beispiel wortstichigstichig, weil das Wort »wortstichig« überproportional vorkommt. Wenn statt »wortstichig« das Wort »hinterfotzig« übermäßg vorkäme, dann wäre der Text immer ncoh wortstichig, nur eben nicht wortstichigstichig, sondern hinterfotzigstichig. Dass das Wort »wortstichig« so oft vorkommt, liegt natürlich am Stichwort. Die meisten Texte zu einem Stichwort sind Stichwortstichig, mithin wortstichig.

Einen Farbstich kann man mit einer Bildbearbeitungssoftware in der Regel relativ einfach beseitigen. Einen Wortstich kann man zwar auch mit einer Textbearbeitungssoftware beseitigen, aber in der Regel nicht so einfach. Das liegt daran, dass ein wortstichiger Text das Wort nicht einfach über den ganzen Tet verteilt hat, sondern das Wort in gramattische und logische Strukturen eingebunden ist, die die Entfernung der Wortstichigkeit zu einer nicht so einfach zu erledigenden Aufgabe machen. Ein wortstichiger Text kann nur mit Verständnis und Handarbeit von seinem Wortstich befreit werden. Bevor man dies aber tut, soillte man erst überprüfen, ob der Wortstich hier nicht ein gewolltes Stilmittel ist, der Text also gezielt wortstichig geschrieben wurde. Genauso wie ein Sonnenuntergang üblicherweise rotstichig ist und seine Wirkung verliert, wenn der Farbstich entfernt wird, kann auch ein Text unter Umständen seine Wirkung nur deshalb entfalten, weil er leicht wortstichig ist.

mover schrieb am 23.8. 2001 um 07:05:37 Uhr zu

wortstichig

Bewertung: 4 Punkt(e)

seine Sinnkrise mußte er alleine bewältigen. Zuhause waren die Dialoge zu wortstichig.

mcnep schrieb am 21.4. 2004 um 01:22:46 Uhr zu

wortstichig

Bewertung: 2 Punkt(e)

Der Sinn mancher Stichworte liegt im Herzen ihrer Ersteller verborgen und wird dort ruhen bis zum Ende-des-Assoziationsblasters.

Einige zufällige Stichwörter

Glückliche-Erlebnisse
Erstellt am 4.1. 2004 um 11:02:04 Uhr von Anabel, enthält 16 Texte

olivgrün
Erstellt am 29.5. 2004 um 22:23:23 Uhr von biggi, enthält 3 Texte

Körperteil
Erstellt am 8.1. 2001 um 18:29:33 Uhr von Nils, enthält 36 Texte

klingonisch
Erstellt am 9.7. 2000 um 12:11:36 Uhr von pixlfuxa, enthält 26 Texte

Toilettenjesus
Erstellt am 5.6. 2008 um 18:22:01 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0082 Sek.