>Info zum Stichwort Wehrpflicht | >diskutieren | >Permalink 
Einer der vieleicht bald zur Armee muss schrieb am 20.11. 2005 um 18:42:00 Uhr über

Wehrpflicht

Die Wehrpflicht ist wirklich das letzte.
Ich kann für 5 Jahre eingespert werden obwohl ich nichts gemacht oder besser gesagt weil ich nichts gemacht hab, ich möchte eben blos keinen Zwangsdienst ausführen. Das einzige was man mir vorwerfen kann ist das ich ein Mann bin. Hätte ich kein Y-Chromosom, hätte ich die ganzen Probleme nicht.

Das muss man sich mal vor Augen führen: Im Grundgesetz, was ja für uns das selbe wie eine Verfassung ist, steht das für die Wehrpflicht auch die Wehrgerechtigkeit gegeben sein muss. Und was macht unsere Regierunng, die gibt zu das die Wehrgerechtigkeit nicht gegeben ist und lässt die Wehrpflicht trotzdem bestehen. Unsere liebe Regierung gibt also in aller öffentlichkeit zu das sie Gesetze verabschieden und bestehen lassen, die gegen das GG verstosen.
Das erinnert mich stark an Verhältnisse von vor 65 Jahren.
Eigentlich verstösst jeder der dafür sorgt das die Wehrpflicht durchgesetzt wird, also auch unser Verteidigungsminister, gegen das GG und gehört demzufolge auch hinter Gitter.

Das sind doch wirklich Verhältnisse wie zu NS-Zeiten: Die Regierung setzt offiziel durch das man seiner Freiheit beraubt wir nur weil man männlich ist.


   User-Bewertung: +4
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wehrpflicht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wehrpflicht« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0006, 0.0010) sek. –– 642832219