Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 22, davon 22 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (27,27%)
Durchschnittliche Textlänge 543 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 20.7. 2000 um 12:54:49 Uhr schrieb
Kontrolliert über Kontrolliert
Der neuste Text am 14.4. 2011 um 17:52:42 Uhr schrieb
Margit über Kontrolliert
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 18.5. 2008 um 01:44:20 Uhr schrieb
Christine über Kontrolliert

am 22.10. 2008 um 07:37:04 Uhr schrieb
Christine über Kontrolliert

am 20.11. 2010 um 17:52:18 Uhr schrieb
Blastinator über Kontrolliert

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kontrolliert«

allekennenhieralle schrieb am 5.8. 2000 um 14:21:58 Uhr zu

Kontrolliert

Bewertung: 2 Punkt(e)

Lebensformel
RainaldGoetz ist ein Sprachgewalttäter. Während einer Lesung beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb schneidet er sich 1983 mit einer Rasierklinge in die Stirn und führt so die »Punk«-Attitüde in die deutsche Literatur ein. Sein im selben Jahr veröffentlichter Roman »Irre«, mit dem verwirrenden wie kurzen Klappentext »Dont crywork!«, dient einer ganzen Generation als Manifest aggressiver Verweigerung.
In den 90er Jahren tauscht Goetz Punk und Haß gegen Rave und Versöhnung. Seine Freundschaft mit DJ Westbam und seine euphorisierende Berichterstattung über Techno und die Love-Parade sorgt für einigen Dissenz im linksintellektuellen Lager. Der Kulturkritiker Goetz, der für den »Spiegel«, »Konkret«, den »Merkur« und das »Kursbuch« schreibt, gerät in die Kritik.
Everhard Hofsümmer zeichnet die erstaunliche Wandlung von RainaldGoetz nach, in einer Collage aus Kommentaren, Musik, Zeitdokumenten und Zitaten des promovierten Historikers und psychatrieerfahrenen Arztes und Schriftstellers Rainald Goetz. Ein spielerisches Nachempfinden des Schaffens einer der kontroversesten Gestalten der deutschen Literatur.

alwaysultra

david schrieb am 10.10. 2001 um 00:17:34 Uhr zu

Kontrolliert

Bewertung: 1 Punkt(e)

... es ist jetzt - nach dem 11. september mit dem wtc - drama alles anders? das wird von vielen benutzt um zu behaupten: deswegen gilt was ich schon immer gesagt habe. Und damit wird Kontrolle über jeden Schritt und Tritt legitimiert und legalisiert - und die Kritik ist verstummt. Deswegen: Schweige nie und erinnere dich, was gestern war.

Einige zufällige Stichwörter

unfickbar
Erstellt am 12.7. 2000 um 11:55:27 Uhr von lollipop, enthält 74 Texte

Nähkästchen
Erstellt am 12.12. 2000 um 12:38:05 Uhr von Jott., enthält 21 Texte

Rhön
Erstellt am 8.12. 2001 um 14:15:47 Uhr von Heinrich Metzger, enthält 7 Texte

Verwesungsmüdigkeit
Erstellt am 24.10. 2006 um 15:25:55 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

Dachspuller
Erstellt am 18.11. 2005 um 04:47:31 Uhr von dirty_Kleinkind, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0085 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen