>Info zum Stichwort Prügel | >diskutieren | >Permalink 
Pedro Viel schrieb am 26.12. 2011 um 12:11:27 Uhr über

Prügel

Der lustvolle Meisterficker des TanteBenno und die Atomerektion in Oelde



Ich bin eine 28-jährige Sekretärin bei einem Großkonzern.

Ich ficke gerne Frösche am Seerosenteich. Aber nur die kleineren, die original ostanatolischen Fickfrösche. Jeder trägt ein Gummihöschen.

Einer Altherrentunte, sofern sie alt genug ist, sollte man stets das Ärschlein aufreißen.

Der kleinen Elvira war ihr Po weggelaufen. »Mein armer Po! Ich werde ihn einfangen

Es ist klar, dass auch eine gute Kannibalenmutter einen roten Po bekommen muss. Ist schließlich eine Menschenfresserin. Solche Leute sind gefährlich.

Es ist doch nur eine Straßenbahn? Falsch, es ist DAS Erlebnis in Lissabon: Die Original-Wagen aus den 30er Jahren sind innen komplett aus Holz gebaut.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchstes Ziel! Durch Einsatz neuester Technologien, mit besseren Ideen, mehr Service und Einfühlungsvermögen sowie dem Qualitätsbewußtsein unserer Mitarbeiter erreichen wir kundenorientierte Maßarbeit.

Ich bin ein Universalgenie. In der gemütlichen Gartenbar hole ich mein Arscherl raus. Der Regen peitscht wie auf dem Oktoberfest. »Oazapft ist

Doro war eine energische Frau. Nicht energisch genug, um doch einmal reitgepeitscht zu werden. »Das steht so in der Bibelsagte Oma Sheriff.

Es war eine schöne Zeit, eine gute Zeit. Damals hat noch der Prinzregent regiert, denn der König war schwermütig.




   User-Bewertung: -2
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Prügel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Prügel« | Hilfe | Startseite 
0.0036 (0.0022, 0.0007) sek. –– 696292262