Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 35, davon 35 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 24 positiv bewertete (68,57%)
Durchschnittliche Textlänge 161 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 4,343 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 21.10. 2002 um 23:51:31 Uhr schrieb
stormvogel über BrainWashingtonDC
Der neuste Text am 10.2. 2018 um 12:14:25 Uhr schrieb
Christine über BrainWashingtonDC
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 17.6. 2003 um 22:53:55 Uhr schrieb
netzwerkadministrator über BrainWashingtonDC

am 25.11. 2003 um 13:10:52 Uhr schrieb
Rosi über BrainWashingtonDC

am 25.11. 2003 um 12:59:56 Uhr schrieb
Rosi über BrainWashingtonDC

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »BrainWashingtonDC«

stormvogel schrieb am 21.10. 2002 um 23:51:31 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 15 Punkt(e)

»Die US-Geheimdiensts haben zugegeben, dass sie keinerlei aufgezeichnete Spuren gefunden haben, die zu den Anschlägen des 11. September führen. Bei der bisher ausführlichsten Darstellung der Untersuchung sagte der Chef des Federal Bureau of Investigation (FBI), dass Amerika nach fast sieben Monaten rastloser Fahndung keine harten Beweise gefunden habe, die mit den Anschlägen auf New York und Washington im Zusammenhang stehen

( BBC NEWS, Wednesday, 1 May, 2002, 10:21 GMT 11:21 UK / »FBI fails to find terror trail«)



stormvogel schrieb am 5.11. 2002 um 22:59:05 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 14 Punkt(e)

FRAGE:
Warum ist der investigative »offizielle« Journalismus nicht mal Zweifeln an den vordergründigsten Unstimmigkeiten nachgegangen???

elfboi schrieb am 17.12. 2002 um 21:55:39 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 21 Punkt(e)

www.indymedia.org hat immer gute Gegenpropaganda.

Nachrichterin schrieb am 4.1. 2003 um 10:28:50 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 12 Punkt(e)

Täglich justiert das renommierte US-Online-Magazin »slate.com« das Saddameter. Das Instrument zeigt die Wahrscheinlichkeit für einen US-Angriff auf den Irak. Zuletzt sind die Werte dramatisch angestiegen - Indikator für die Kriegsstimmung in BrainwashingtonDC.

Web for Peace schrieb am 16.3. 2003 um 02:27:17 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 4 Punkt(e)

WebForPeace

Weltweit wächst die Wut über die Kriegspolitiker und Hirnwäscher im Weißen Haus.

»Der Ekel, angelogen zu werden« veranlasst auch Hunderttausende junger Amerikaner, sich zur Wehr zu setzen.

Wichtigste Waffe der neuen »Internationale des Friedens« ist das Internet.

Im Mittelpunkt steht RichardPerle, der dem einflussreichen »Defense Policy Board« (DPB) vorsteht und der im rechtskonservativen Think Tank »Project for a New American Century« seit Jahren auf einen Krieg gegen den Irak drängt.

stormvogel schrieb am 5.11. 2002 um 22:39:19 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 6 Punkt(e)

Mehr zu BrainWashingtonDC gibt's täglich unter www.google.com.

beispielweise unter
http://www.heise.de
oder
http://www.joeant.com
oder
http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendungen/funges/20021024.html


sammy schrieb am 19.3. 2003 um 18:49:13 Uhr zu

BrainWashingtonDC

Bewertung: 5 Punkt(e)

Die US-Geheimdienste berichten soeben:

GWBkonvertierteZumMoslemischenGlauben

Einige zufällige Stichwörter

AnAlle
Erstellt am 21.8. 2002 um 01:31:51 Uhr von Das Gift, enthält 11 Texte

Muschel
Erstellt am 7.5. 2003 um 02:24:31 Uhr von Dortessa, enthält 21 Texte

gross
Erstellt am 16.8. 1999 um 22:42:41 Uhr von Guido, enthält 158 Texte

Pseudo
Erstellt am 2.8. 2001 um 22:45:24 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 24 Texte

Hackerangriff
Erstellt am 12.4. 2019 um 14:54:16 Uhr von general-anzeiger-bonn, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0108 Sek.