Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 35, davon 34 (97,14%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 17 positiv bewertete (48,57%)
Durchschnittliche Textlänge 145 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,200 Punkte, 13 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 2.9. 2000 um 01:06:59 Uhr schrieb
Jann über Gedankengebäude
Der neuste Text am 24.8. 2014 um 18:43:42 Uhr schrieb
Christine über Gedankengebäude
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 13)

am 20.8. 2002 um 22:25:08 Uhr schrieb
Rufus über Gedankengebäude

am 5.2. 2009 um 21:42:40 Uhr schrieb
Michel und Bruno und ein Schatten von Batemann über Gedankengebäude

am 11.2. 2004 um 14:06:03 Uhr schrieb
Gilwen über Gedankengebäude

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Gedankengebäude«

Calista Caelestis Caligari schrieb am 2.5. 2003 um 11:09:30 Uhr zu

Gedankengebäude

Bewertung: 11 Punkt(e)

1.5.2003

Calista C. verrückt geworden, hat sich mit mehreren Geiseln in einem Gedankengebäude verschanzt, fordert freie Liebe und freies Geleit, sonst stirbt die Wahrheit als erstes.

2.5.2003

Habe heute die Ehre exekutiert, ist bis zum Schluß standhaft geblieben.

3.5.2003

Vorrat an Pfirsichen hat zu schimmeln angefangen.
Bestand an Geiseln verringert sich zügig, seit heute morgen ist die Schönheit dahin.

4.5.2003

Äpfel der Erkenntnis völlig verwurmt. Die Polizei schleicht ums Haus. Ich spüre ein Gewitter herannahen.

Gronkor schrieb am 17.9. 2000 um 21:40:14 Uhr zu

Gedankengebäude

Bewertung: 6 Punkt(e)

Erstes Geschoss
Hie leben die Blinden, die glauben, was sie sehen
Ünd die Tauben, die glauben, was sie hören
Festgebunden auf einem Küchenhocker
Sitzt ein Irrer, der glaubt alles, was es anfassen kann
Seine Hände liegen im Schoß
...

nudelchen schrieb am 16.10. 2002 um 20:12:14 Uhr zu

Gedankengebäude

Bewertung: 3 Punkt(e)

scheiße, wenn das gedankengebäude so eng gebaut wurde, daß du dich darin nicht mehr frei bewegen kannst, geschweige denn tief durchatmen.

Jann schrieb am 2.9. 2000 um 01:06:59 Uhr zu

Gedankengebäude

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ein Haus aus Gedanken, in dem man wohnen, feiern, essen, lieben, rauchen kann. Man kann sogar WGs gründen. Allerdings nur wenn man ein Gedanke ist.
Gendankengebäude unterscheidet von echten Gebäuden, dass sie ständig umgebaut werden und jeder seine eigene Kopie davon machen kann, die sich von Orginal weniger oder mehr unterscheidet. Und es kann unendlich komplex werden.

Nils the Dark Elf schrieb am 12.7. 2001 um 01:18:49 Uhr zu

Gedankengebäude

Bewertung: 3 Punkt(e)

In Gedankengebäuden gibt es Gedankengänge.

"Gedankengänge sind gestrichen
in Kopfhöhe braun
infam
katholisch violett
zur beß'ren Orientierung..."
(Einstürzende Neubauten)

Einige zufällige Stichwörter

Gewehr
Erstellt am 13.5. 2003 um 01:08:04 Uhr von Dortessa, enthält 15 Texte

Posaune-knobloch
Erstellt am 4.11. 2016 um 17:20:29 Uhr von Leichtgewicht, enthält 5 Texte

Eschaton
Erstellt am 17.11. 2001 um 22:12:46 Uhr von www.hagbard23.de.vu, enthält 13 Texte

Gruppenratsvorsitzender
Erstellt am 11.7. 2003 um 04:29:07 Uhr von ski, enthält 4 Texte

pokern
Erstellt am 28.6. 2005 um 22:43:39 Uhr von Hans*im*Glück, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0123 Sek.