Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 26, davon 26 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (34,62%)
Durchschnittliche Textlänge 127 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,615 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.3. 2001 um 23:00:34 Uhr schrieb
lumina* über IchSpuckeGegenDenWind
Der neuste Text am 24.8. 2015 um 14:37:41 Uhr schrieb
Steuermann über IchSpuckeGegenDenWind
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 24.8. 2015 um 13:59:11 Uhr schrieb
Schmidt über IchSpuckeGegenDenWind

am 14.9. 2002 um 18:13:52 Uhr schrieb
edge über IchSpuckeGegenDenWind

am 13.2. 2013 um 19:13:06 Uhr schrieb
Antarktisbewohner über IchSpuckeGegenDenWind

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »IchSpuckeGegenDenWind«

neo fausuto/PIA schrieb am 20.3. 2001 um 08:19:25 Uhr zu

IchSpuckeGegenDenWind

Bewertung: 8 Punkt(e)

Ein junges Mädchen wird von seinem Vater, dem Kapitän, mit auf die Reise genommen. Sie erträgt alle die Härten, wie sie noch vor ca. 100 Jahren auf einem Handels-Segler üblich waren. Einer der Seeleute versucht sie zu vergewalttigen, und es ist sehr bewegend zu lesen, wie sich sich rächt. Ein eisernes Gesetz war damals, niemanden beim Vorgesetzten anzuzeigen, sondern Differenzen selbst zu regeln. Eines Nachts, als der Vergewaltiger am Ruder war, tat sie nichts als folgendes: sie kletterte zum beleuchteten Kompaß und stellte den Fuß darauf. Das Schiff geriet aus dem Kurs. Damals wurde ein Rudergänger, dem das passierte, hart genug bestraft.

Mcnep schrieb am 12.7. 2001 um 00:10:49 Uhr zu

IchSpuckeGegenDenWind

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ein Bekannter erzählte uns neulich, er habe auf einer Ostseefähre den kompletten Tölzer Knabenchor getroffen, jeder kinätische Ästhet wird mir den besonderen Prickel dieses Anblicks bestätigen. Diese seien wohl gegen das Absingen einiger Lieder kostenlos befördert worden, hätten sich jedoch, als die Fähre in schlechtes Wetter geriet, allesamt ihren hierzu gewählten Matrosenanzug begöbelt. Diese Vorstellung taugt zwar nicht als Wichsvorlage, ist jedoch überaus amüsant.

Prolet schrieb am 23.9. 2001 um 09:47:39 Uhr zu

IchSpuckeGegenDenWind

Bewertung: 1 Punkt(e)

Erinnert mich an die Eselsbrücke, mit der man sich Luv und Lee merken kann:

Spuckst Du nach Luv,
Kommt's wieder ruff,
Spuckst Du nach Lee,
Geht's in die See.

Einige zufällige Stichwörter

Urinschwelle
Erstellt am 3.7. 2001 um 11:42:13 Uhr von Mcnep, enthält 11 Texte

Lichtaroma
Erstellt am 14.6. 2007 um 15:47:35 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Hautarzt
Erstellt am 1.9. 2005 um 13:43:45 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Obermotz
Erstellt am 1.8. 2013 um 23:50:30 Uhr von tootsie, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0335 Sek.