Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 18, davon 17 (94,44%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (27,78%)
Durchschnittliche Textlänge 177 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,167 Punkte, 11 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.3. 2002 um 21:30:19 Uhr schrieb
Felix über Identifikation
Der neuste Text am 28.2. 2016 um 11:13:45 Uhr schrieb
Watussi über Identifikation
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 11)

am 1.8. 2003 um 20:38:06 Uhr schrieb
sum über Identifikation

am 16.9. 2002 um 16:23:56 Uhr schrieb
jim über Identifikation

am 9.11. 2002 um 21:39:57 Uhr schrieb
biggi über Identifikation

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Identifikation«

duschbarde schrieb am 1.5. 2005 um 21:40:29 Uhr zu

Identifikation

Bewertung: 1 Punkt(e)

oh nein, der reiz der reize ist die reise,
nicht der reis. ein koernchen nur und schon
beginnt alles wachstum, geduengt mit sprit
aus geist und wolkenglimmer.

stein um stein
und chen um chen
flieht wolk auf wolk
dahin wo volk um volk
beginnt zu kriechen.

niedres tun und hohes amt
niedrigwasser hochaltar.

wie arm ist doch geist um geist
der noch nicht den stern bereist,
den einen, der da schicksal heisst,
der, den jeder sucht und keiner find.

joke um joke
und peek um poke
es ist ein lied,
verlassne lippen,
angst und sein
ist haarklein
genau
wie die
wie du
wie ich
wie ihr

und schmerz erreicht
den himmel aller seelen,
schreit die angst zum
herrscher auf der sie
nicht kennt
nicht benennt
und wortlos ortlos
schimmert, dort wo
nur noch liebe wohnt.

wer gewinnt verliert
und jeder besitz
hat dich, hat mich
im daemmer aller tage
ist liebe nur und keine
frage.

nacht und tag und tag und nacht
tag um tag wie alle andern
unterwegs und nirgendwo zuhaus
warten, ruheloses warten.

mcnep schrieb am 4.9. 2004 um 08:16:09 Uhr zu

Identifikation

Bewertung: 1 Punkt(e)

Gute Frau, neben ihrer Tochter hat sich jemand in die Luft gesprengt, das Dach ist auf sie herabgestürzt, die Überlebenden sind zum Teil über sie hinweggelaufen und hinterher hat das ganze auch noch bis zum Eintreffen der Feuerwehr gebrannt. Müssen Sie mich so drängen? Oder besser noch: Glauben Sie uns doch einfach, daß es Ihre Kleine ist. Siebenjährige nutzen selten Großkatastrophen, um unterzutauchen und ein neues Leben zu beginnen. Ich bin hart? Prockeln Sie doch mal anderthalb Tage in Toten rum und lassen sich dann mal nach Dienstleistermentalität fragen.

Felix schrieb am 12.3. 2002 um 21:30:19 Uhr zu

Identifikation

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das assoziative Denken in Analogien wird durch den Assoziations-Blaster gefördert, was wiederum die Intuition der Menschen stärkt. Und auch Synchronizität ist in!

Und diese Vernetzung in der Gedankensammlung des Blasters kann dann zur stärkeren Identifikation von Mensch zu Mensch führen, denn alles ist bereits vernetzt, wir müssen das nur noch realisieren! Der Assoziations-Blaster macht diese Alte Weisheit sichtbar.

Einige zufällige Stichwörter

männerlederbux
Erstellt am 26.4. 2013 um 08:13:08 Uhr von addi, enthält 130 Texte

Dummheit
Erstellt am 28.11. 1999 um 17:45:41 Uhr von Grimbert, enthält 254 Texte

PreisStella
Erstellt am 30.11. 2002 um 17:06:39 Uhr von wischiwaschi, enthält 11 Texte

Administrator
Erstellt am 24.5. 2004 um 21:31:40 Uhr von udoline, enthält 12 Texte

Schafwolle
Erstellt am 16.1. 2001 um 08:12:40 Uhr von wagenwicht, enthält 13 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0094 Sek.