Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 19, davon 19 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (47,37%)
Durchschnittliche Textlänge 125 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,474 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.8. 2001 um 13:57:47 Uhr schrieb
teer & mantana (duo infernal) über Resthirnspülung
Der neuste Text am 9.12. 2017 um 14:33:05 Uhr schrieb
Christine über Resthirnspülung
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 1.10. 2005 um 22:37:54 Uhr schrieb
Joe über Resthirnspülung

am 30.9. 2002 um 08:25:15 Uhr schrieb
biggi über Resthirnspülung

am 9.12. 2017 um 14:33:05 Uhr schrieb
Christine über Resthirnspülung

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Resthirnspülung«

teer & mantana (duo infernal) schrieb am 29.8. 2001 um 13:57:47 Uhr zu

Resthirnspülung

Bewertung: 11 Punkt(e)

Mopp Sing, der unter einem Strauche hockend, dort Schutz vor einem Unwetter gefunden hatte, langweilte sich gar fürchterlich. Meister Pum Penk, der schon am frühen Morgen zum Kloster Unsgferbrinn aufgebrochen war, hatte ihn auf halbem Wege dort wegen seines noch ungeleerten Hirnes zurücklassen müssen und noch zugerufen, dass er gefälligst die Technik der Resthirnspülung einüben solle. Es fand sich unter dem Strauch jedoch kein Bächlein mit klarem, frischen Wasser (denn das hatte der Meister ausdrücklich betont), sondern nur eine Mulde, die sich langsam mit Regenwasser füllte. »Heißa!«, durchzuckte es Mopp Sing: »Wie, wenn ich diese Pfütze nutze?«
Ohne aufstehen zu müssen, stützte er sich auf seine Handflächen und tunkte seinen Zinken bis auf den Boden der Lache in das feuchtwarme, bräunliche Nass. Alles vergessend, was der Meister ihn bis hiero geleert hatte, sog er das mulschige Wasser bis zur Neige in seinen nur halb entleerten Schädel.
Aus den Augenwinkeln sah er, wie Meister Pum Penk bei strahlendem Sonnenschein und in bester Laune von seinem Ausflug zurückkehrte.
»Meister, Meister, ich kann kaum noch sprechen, ich glaub', mir versteinert die Rübe!«, ächzte Mopp Sing. »Mopp Sing, Mopp Sing, da es nun so weit mit Dir Klotzkopf gekommen ist, erscheint es mir angeraten, dass wir einmal die alte Töpferin Zu Zi aufsuchen, damit sie Deinen Kopf auf ihrer Töpferscheibe neu modellieren und wieder rund bekommen kann

LordArthag@gmx.de schrieb am 1.11. 2001 um 20:39:29 Uhr zu

Resthirnspülung

Bewertung: 6 Punkt(e)

Danke.
Danke, nun kann ich ruhigen Gewissens sterben ....

biggi schrieb am 16.7. 2004 um 18:06:13 Uhr zu

Resthirnspülung

Bewertung: 2 Punkt(e)

Denken Sie in Problemen, dann sehen Sie Probleme. Denken Sie in Chancen, dann erkennen Sie Chancen.

jeremY schrieb am 3.8. 2006 um 23:23:20 Uhr zu

Resthirnspülung

Bewertung: 1 Punkt(e)

ich denke, ich nehme noch einen pangalaktischen donnergurgler.

Einige zufällige Stichwörter

PKD
Erstellt am 27.3. 2001 um 12:59:29 Uhr von Wilbur Mercer, enthält 8 Texte

Schweinearoma
Erstellt am 30.7. 2002 um 20:07:07 Uhr von Moddermonster, enthält 11 Texte

Schnitzeljagd
Erstellt am 21.4. 2005 um 23:28:08 Uhr von Duracell, enthält 3 Texte

Bouzouki
Erstellt am 11.5. 2001 um 23:10:59 Uhr von Toby, enthält 10 Texte

Ritual
Erstellt am 27.12. 2000 um 04:05:50 Uhr von maike, enthält 37 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0105 Sek.