Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 10 (90,91%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (63,64%)
Durchschnittliche Textlänge 200 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,727 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.12. 2000 um 17:42:37 Uhr schrieb
blubb über Zettelkasten
Der neuste Text am 19.1. 2016 um 16:39:33 Uhr schrieb
Christine über Zettelkasten
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 19.1. 2016 um 16:39:33 Uhr schrieb
Christine über Zettelkasten

am 26.6. 2006 um 21:15:34 Uhr schrieb
namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de über Zettelkasten

am 11.7. 2006 um 00:20:38 Uhr schrieb
Sinnfall über Zettelkasten

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Zettelkasten«

blubb schrieb am 3.12. 2000 um 17:42:37 Uhr zu

Zettelkasten

Bewertung: 9 Punkt(e)

Luhmann hatte einen - warum auch nicht, ursprünglich war er ja auch Bürokrat.
Der Zettelkasten ist ein Kasten, in dem Zettel stecken - von daher auch der Name ;-) - und auf diesen Zetteln steht was drauf. Zusammenfassungen von Artikeln oder Büchern zum Beispiel. Das Ganze wird dann noch mit Verweisen garniert und nach Themen sortiert.
Mit diesem Hilfsmittel sollen sich Bücher dann wohl wie von selbst schreiben - allerdings kann ich in diesem Vorgang dann keine Kreativität mehr entdecken.

Naja, was soll's, was ich eigentlich sagen wollte: der Assoziationsblaster ist im Prinzip auch sowas.

quimbo75@hotmail.com schrieb am 16.5. 2001 um 09:16:01 Uhr zu

Zettelkasten

Bewertung: 6 Punkt(e)

beim flanieren in der Stadt trifft man ab und an auf einen Zettelkasten - manchmal hängt auch einer beim Eingang eines Mehrfamilienhauses. Innerhalb des Metallrahmens und hinter der Glasscheibe sind die Zettel, die anscheinend solch gebührende und wetterfeste Behandlung verdient haben. Manche Zettel werden nie ausgetauscht und grinsen uns dementsprechend vergilbt an. Es soll Leute geben, die Inhalte solcher Zettel rezitieren können. Ich warte noch immer drauf, die Person, die die Zettel wechselt, zu erwischen.

namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de schrieb am 11.11. 2003 um 08:46:19 Uhr zu

Zettelkasten

Bewertung: 1 Punkt(e)

metainformationen, wie so oft ist der pfad in der mitte, er alleine macht es aber nicht aus.
mein zettelkasten hat mehrere dimensionen, hier und da steckt noch eine ereigniskarte, zitate schwirren umher. manchmal sogar meine eigenen.

FlaschBier schrieb am 13.7. 2008 um 17:35:34 Uhr zu

Zettelkasten

Bewertung: 1 Punkt(e)

In der Zeit, als ich noch als Leiharbeitnehmer tätig war, sah ich doch wirklich in einer alten, kleinen Fabrikhalle einen Briefkasten für Verbesserungsvorschläge an der Wand, der nur aufgemalt war! Schade, dass es damals noch keine Fotohandys gab!

Einige zufällige Stichwörter

Herzkatheder
Erstellt am 26.1. 2003 um 17:01:42 Uhr von --~~--, enthält 9 Texte

Rosenknospen
Erstellt am 27.2. 2002 um 10:13:41 Uhr von ´lobi, enthält 6 Texte

AAAAAAAHHHHHHHHHHHH
Erstellt am 29.4. 2003 um 10:51:00 Uhr von sam, enthält 15 Texte

Baguette
Erstellt am 24.7. 2001 um 13:19:01 Uhr von wauz, enthält 15 Texte

Bundesverdienstkreuz
Erstellt am 25.2. 2003 um 00:48:38 Uhr von Calista Caligari, enthält 13 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0087 Sek.