>Info zum Stichwort Schuhputzer | >diskutieren | >Permalink 
Leonie17 schrieb am 10.11. 2018 um 18:27:23 Uhr über

Schuhputzer

Birgit28 schrieb am 25.10. 2018 um 18:43:10 Uhr über
Schuhputzer
Hab mir in Düsseldorf eine Zeit lang fast jede Woche von einem Jungen meine Stiefel auf Hochglanz bringen lassen.
Das Vergnügen hat mich nur 2,50gekostet und einige meiner Freundinnen haben diesen Service ebenso gern in Anspruch genommen.
Selbst meine beiden jüngeren Cousinen mit 13 und 15 haben sich gerne ihre Stiefel auf Hochglanz bringen lassen.
Aber plötzlich sieht man nirgendwo mehr Schuhputzer.
Scheinbar wurden die allesamt vertrieben.
Ich finde das jammerschade.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Noch vor ein paar Jahren als ich mit dem Reiten angefangen habe, da waren immer ein paar Jungs die sich mit dem Stiefelputzen und Sattelputzen und allen möglichen Hilfsarbeiten im Reitstall ihr Taschengeld aufgebessert haben.
Ich fand das damals richtig gut und praktisch.
Aber heute ist das scheinbar alles verboten.
Den Jungs von damals die vielleicht 9 oder 10 Jahre alt waren hat das überhaupt nicht geschadet. Stiefel putzen ist ja keine schwere Arbeit.
Und genauso ist Schuhputzen keine schwere Arbeit.
Also warum soll man so etwas nicht zulassen.
Aber ich weiß, Stütze ist dann da schon besser und bequemer, damit sich die 10 jährigen Rotznasen wenigstens die neuesten Reebok- Schuhe und das passende Outfit kaufen können.



   User-Bewertung: -1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schuhputzer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schuhputzer« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0006) sek. –– 646103992