Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 124, davon 121 (97,58%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 36 positiv bewertete (29,03%)
Durchschnittliche Textlänge 139 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,290 Punkte, 64 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.10. 2000 um 00:17:25 Uhr schrieb
suse über 3
Der neuste Text am 6.1. 2016 um 18:41:47 Uhr schrieb
Susi über 3
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 64)

am 26.12. 2008 um 11:26:33 Uhr schrieb
vince über 3

am 4.6. 2005 um 15:53:24 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über 3

am 8.7. 2007 um 23:09:11 Uhr schrieb
Kia über 3

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »3«

suse schrieb am 14.10. 2000 um 00:17:25 Uhr zu

3

Bewertung: 8 Punkt(e)

3 ist meine Lieblingszahl.
Warum?
Ich finde sie einfach schön, auch wenn alles was mir dazu gerade einfällt ziemlich Scheiße ist:

ich habe 3 Jahre an meiner Diplomarbeit geschrieben,
Vater-Sohn-und-Heiligergeist,
Vater-Mutter-Kind

Da fallen mir doch auch noch nette Sachen ein:

das Vieleck mit den wenigsten Ecken ist ein Dreieck,
ein Tisch braucht mindestens 3 Beine um nicht umzufalle, und kann dann auch nicht wackelig sein
eine Zahl, die durch 3 teilbar ist, hat die Quersumme 3,

und
ich bin dreiunddreizig und das ist doppeltgut!

Christin schrieb am 16.8. 2001 um 04:06:12 Uhr zu

3

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die 3 ist eine bedeutende Zahl in Kafkas »Die Verwandlung«. Zu Gregors Zimmer gibt es 3 Türen,er hat 3 Familienmitglieder,es tauchen 3 Dienstmädchen auf,sowie 3 Untermieter,die alle 3 Bärte tragen. Hm. Was macht die 3 so attraktiv?

Liamara schrieb am 17.12. 2001 um 17:31:23 Uhr zu

3

Bewertung: 5 Punkt(e)

Wenn ich so eine einsame Zahl sehe wie hier die 3, dann muss ich an Graf Zahl von der Sesamstrasse denken. Keiner erklärt die Zahlen schöner.

Holli schrieb am 6.9. 2001 um 11:32:03 Uhr zu

3

Bewertung: 3 Punkt(e)

die zahl sei 3,und allein 3 sei die zahl! nicht mehr,und nicht weniger!
allein die 3!weder die 2 noch die 4!
die 5 scheidet völlig aus!!!
denn allein 3 sei die zahl!!!

gral schrieb am 26.1. 2006 um 17:54:08 Uhr zu

3

Bewertung: 3 Punkt(e)

zur Benutzung der heiligen Handgranate ...» und so sollst Du die heilige Handgranate werfen gegen Deine Feinde von hier nach Antiochia. Zuvor zähle jedoch bis 3, denn 3 soll die Zahl sin, bis zu der Du zählen sollst. Weder zähle nur bis zur 1, noch zähle nur bis zur 2, die 4 scheidet völlig aus« ....

cloverleave schrieb am 13.3. 2002 um 13:27:01 Uhr zu

3

Bewertung: 1 Punkt(e)

Drei, die Trinität. Drei ist die Zahl des Perfekten.

Drei Menschen, Mann, Frau und Kind, machen eine Familie. Drei Persönlichkeiten charakterisieren den christlichen Gott. Drei sind zwei Pole mit einem Äquator. Drei müssen sein, um einen auszuschliessen.

Drei ist nicht nur 1 + 2. Drei ist das Neue, das Aussichselbstentstehende.

Einige zufällige Stichwörter

Blade
Erstellt am 16.7. 1999 um 01:56:19 Uhr von Vampyra, enthält 23 Texte

Ballermann6
Erstellt am 14.8. 2001 um 21:10:16 Uhr von Rummelschnecke, enthält 12 Texte

IrgendwieAnders
Erstellt am 5.1. 2002 um 23:23:23 Uhr von Fee, enthält 24 Texte

Regiere
Erstellt am 13.9. 2001 um 22:55:30 Uhr von Floyd the Silent, enthält 8 Texte

herrKawasakiHatFrauKawahaGefunden
Erstellt am 19.11. 2002 um 21:11:48 Uhr von S&G (steak&guinness) + bommerlunder, eisgekühlt, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0119 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen