Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 47, davon 47 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 17 positiv bewertete (36,17%)
Durchschnittliche Textlänge 145 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,319 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.11. 1999 um 19:47:12 Uhr schrieb
Moppel über Sättigungsbeilage
Der neuste Text am 4.1. 2019 um 07:00:52 Uhr schrieb
Blomper über Sättigungsbeilage
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 4.11. 2007 um 10:49:43 Uhr schrieb
Peter K. über Sättigungsbeilage

am 10.7. 2005 um 05:58:08 Uhr schrieb
cid über Sättigungsbeilage

am 12.2. 2003 um 16:18:19 Uhr schrieb
leandra über Sättigungsbeilage

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Sättigungsbeilage«

Fitzgerald Pornyhorn schrieb am 12.6. 2007 um 22:21:05 Uhr zu

Sättigungsbeilage

Bewertung: 3 Punkt(e)

Bitte schreibt noch ein paar richtig perverse, versaute Wörter, damit ich richtig geil werde. Ich brauch das. Schreibt doch mal was über »Pullermann« oder »Nilpferdpeitsche«. Oder schreibt wenigstens noch einmal »Ficken«, das ist soo geil. Wenigstens ein klitzlekleines »Ficken«. Und als Nachtisch »Pipimax« oder »Fotzendübel«. Und danach vielleicht »Fickfrosch« und »Froschfick«. Schön geil wäre auch »Tokio-Hotel-nach-Hodentritt-gesichtet«. Nicht zu vergessen »Devote Hausfrau«, »Sexpfarrer« oder »ZeigefreudigerBiEhemann«. Ich suche ständig alle Klotüren ab und blättere ganze Enzyklopädien durch, aber die geilsten Wörter findet man nur hier! Ehrlich! Hechelhechel! Mehr davon, ich brauch Stoff!

Moppel schrieb am 28.11. 1999 um 19:47:12 Uhr zu

Sättigungsbeilage

Bewertung: 5 Punkt(e)

Im Assoziationsblaster gibt es einige Highlights, aber vieles ist nur Sättigungsbeilage. Aber was würden wir ohne Sättigungsbeilage machen? Wir können schließlich nicht nur von panachiertem Zitteraal und gefüllten Hummernieren Leben, es muß auch mal 'ne Kartoffel oder 'ne Butterstulle sein. Das ist überhaupt eine sehr tiefgehende Lebensphilosophie, das mit der Sättigungsbeilage, fast so tiefgehend wie der Spruch mit dem Leben und der Pralinenschachtel.

Kluthi schrieb am 16.12. 2004 um 12:24:00 Uhr zu

Sättigungsbeilage

Bewertung: 3 Punkt(e)

Viel zu selten wird die Möglichkeit in Betracht gezogen, ein ordentliches Steak als Sättigungsbeilage zum Braten zu reichen.

ideenjaeger schrieb am 21.6. 2002 um 18:59:51 Uhr zu

Sättigungsbeilage

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das, was in der DDR nach Bedarf die restlichen 85 Prozent des Tellers füllte. Hauptsache, der Magen wird voll, dann studiert er nicht.

Einige zufällige Stichwörter

Würstchen
Erstellt am 26.11. 2000 um 10:07:37 Uhr von Liamara, enthält 44 Texte

Kontinent
Erstellt am 17.7. 2000 um 02:10:56 Uhr von Dortessa, enthält 32 Texte

Sportgymnastik
Erstellt am 29.8. 2005 um 16:03:00 Uhr von Andreas, enthält 12 Texte

Neudeutsche
Erstellt am 27.2. 2005 um 13:46:59 Uhr von wauz, enthält 2 Texte

Apfelmus
Erstellt am 14.1. 2001 um 15:42:21 Uhr von isore, enthält 26 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0099 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen