>Info zum Stichwort Folterkammer | >diskutieren | >Permalink 
Sebastian schrieb am 13.5. 2010 um 15:04:06 Uhr über

Folterkammer

Mich hat man im Urlaub gefoltert,weil ich Gras geraucht habe.Sie brachten mich in einen grossen Duschraum in einer Kaserne,mit meinem Rucksack,ich war leicht bekleidet ,es war heiss, ich musste meinen Rucksack auspacken,nachdem alles durchgesehen war,war ich an der Reihe,mit den Worten zieh dich nackt aus ,ich zögerte,ich zog Turnschuhe und Socken aus und Kaputzenshirt und Turnhemd ,jetzt hatte ich nur noch meine Turn und Badehose an.Dann kammen Männer und legten ein breites und langes Brett ,an den Seiten mit Lederriemen auf den Boden,das Brett war nass und schmierig,einer der Männer zog mir meine Turn und Badehose aus ,nackig mussste ich mich auf dem Brett ausstrecken und wurde festgeschnallt.Ein Mann setzte sich auf meinen Bauch und zwirbelte meine Brustwarzen, dann peitschten sie meine Fussohlen,den Bauch und die Brustwarzen ,danach wurde ich am Sack und am Penis gefoltert und am PO ,nach der Folter musste ich mich duschen ,ich durfte mich anziehen und sie verbanden mir die Augen und brachten mich an einen anderen Ort,auch meinen Rucksack hatte ich wieder,ich verliess das Land sofort,nie wieder möchte ich das erleben.


   User-Bewertung: +11
Was interessiert Dich an »Folterkammer«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Folterkammer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Folterkammer« | Hilfe | Startseite 
0.0182 (0.0150, 0.0020) sek. –– 832596015