>Info zum Stichwort Hannah | >diskutieren | >Permalink 
das Bing! schrieb am 16.7. 2007 um 18:18:08 Uhr über

Hannah

Rubensdame Hannah und die blonde Lisa waren nicht nur Mutter und Tochter, sondern auch unzertrennliche Freundinnen. Ihr Verhältnis konnte man nicht unbedingt lesbisch nennen, aber sie waren sich auch körperlich sehr vertraut. Lisa war ein schlanker, sportlicher Typ, während die rothaarige Hannah mit ihrer blassen Haut weibliche und üppige Formen entwickelt hatte. Die Mittvierzigerin trug ihre mächtige Oberweite mit dem nötigen Selbstbewusstsein und stellte sie gern zur Schau.

Jetzt, da Lisa gerade ihren 19. Geburtstag gefeiert hatte, lebten Mutter und Tochter in einer gemeinsamen Wohnung im Münchner Stadtteil Giesing zusammen. Hannahs Chef kam gern und oft zu Besuch: der Versicherungsmakler entspannte nach Feierabend gern bei seiner langjährigen Angestellten Hannah Klein und ihrer umtriebigen Tochter. Und da hatte sich ereignet, womit Hannah schon eine Weile gerechnet hatte.


   User-Bewertung: /
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hannah«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hannah« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0016, 0.0005) sek. –– 689139766