Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 47, davon 44 (93,62%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 26 positiv bewertete (55,32%)
Durchschnittliche Textlänge 181 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,617 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.3. 2000 um 00:27:45 Uhr schrieb
Flora über Muskeln
Der neuste Text am 26.6. 2022 um 14:46:15 Uhr schrieb
Yadgar über Muskeln
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 4.5. 2009 um 17:49:36 Uhr schrieb
egal über Muskeln

am 23.5. 2010 um 20:26:37 Uhr schrieb
Hannes über Muskeln

am 25.5. 2003 um 08:22:35 Uhr schrieb
ich persönlich über Muskeln

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Muskeln«

bonsaigirl schrieb am 25.12. 2011 um 19:02:47 Uhr zu

Muskeln

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich finde es sexy, wenn die Muskeln meines Liebsten sich sichtbar anstrengen. Es macht mich an, wenn sie vor Erschöpfung schmerzen.

bonsaiboy schrieb am 25.12. 2011 um 18:33:46 Uhr zu

Muskeln

Bewertung: 4 Punkt(e)

Meine Frau möchte mehr Muskeln sehen. Deshalb hat sie mir so einen Fitness-Tower gekauft. Jeden Morgen muss ich jetzt bis zur Erschöpfung gegen diesen Kameraden kämpfen. Es erregt sie, wenn meine Muskeln vor Anstrengung schmerzen. Dann stimuliert sie meine erogenen Zonen, damit ich meine letzten Reserven mobilisiere und die Schmerzen noch zunehmen.

http://www.fortunecity.de/wolkenkratzer/orbit/823/ schrieb am 19.5. 2001 um 01:28:08 Uhr zu

Muskeln

Bewertung: 1 Punkt(e)

Dysathrophonie: Am Sprechen sind insgesamt etwa 100 Muskeln beteiligt, jeder Muskel enthält über 100 motorische Einheiten,
von denen in einem gegebenen Augenblick etwa 10 aktiv sind. Beim Sprechen werden im Durchschnitt 14 Laute pro Sekunde
geäußert. Daraus folgt, daß pro Sekunde 14000 verschiedene neuromuskuläre Ereignisse oder Ereigniskombinationen im korrekten
Zeitablauf der Innervation zu sprechmotorischen Leistungen koordiniert werden müssen. Bei kortikalen, pseudobulbären, oder
bulbären zentralen Bewegungsstörungen oder bei peripheren Lähmungen, bei Kleinhirnbedingten Koordinationsstörungen, bei
Artikulationstörungen im Rahmen von Basalganglienerkrankungen. bulbäre Sprechstörung: Lähmung der Sprechmuskulatur.
Unfähigkeit, Verschluß- und Mitlaute zu bilden: P wird zu f, t zu s, k zu ch, verbunden mit Schluckstörungen und Unfähigkeit
abzuhusten (angesammelter Schleim muß abgesaugt werden). Speiseteile gelangen in die Luftröhre, dadurch Gefahr der Pneumonie
(Lungenentzündung durch Verschlucken),

Frieder schrieb am 9.2. 2001 um 13:34:44 Uhr zu

Muskeln

Bewertung: 3 Punkt(e)

Manchmal kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß die Gesamtmenge an Muskeln und Hirn eine obere Grenze hat. Dieser Gedanke überfällt mich besonders gerne dann, wenn ich einen Bodybuilder sehe.

Bonsaigirl schrieb am 15.9. 2011 um 11:16:21 Uhr zu

Muskeln

Bewertung: 4 Punkt(e)

Schon seit Urzeiten gehören Muskeln in das Beuteschema der Frauen. Muskeln muss Frau sehen, spüren und genießen. Wenn Muskeln allerdings so massig sind, dass sie Bewegungen und Denken behindern, sucht Frau sich einen handsameren Jüngling.

Einige zufällige Stichwörter

Pfingsten
Erstellt am 8.6. 2003 um 10:20:51 Uhr von Christopher Kirchenmaus, enthält 33 Texte

Pessimismus
Erstellt am 18.2. 2004 um 15:30:43 Uhr von mcnep, enthält 20 Texte

zölibat
Erstellt am 24.2. 2000 um 22:52:18 Uhr von buschi, enthält 34 Texte

Blasterlegendenschleim
Erstellt am 13.10. 2017 um 03:29:29 Uhr von Christine , enthält 5 Texte

Werinhard
Erstellt am 31.8. 2000 um 03:39:29 Uhr von Charch, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0238 Sek.