Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 511 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,600 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.4. 2006 um 00:46:15 Uhr schrieb
Daniel Arnold über Rheinturm
Der neuste Text am 15.12. 2010 um 16:56:38 Uhr schrieb
Dr Dressler über Rheinturm
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 15.12. 2010 um 16:52:44 Uhr schrieb
Humbaba über Rheinturm

am 28.4. 2006 um 11:07:42 Uhr schrieb
G. über Rheinturm

am 15.12. 2010 um 16:56:38 Uhr schrieb
Dr Dressler über Rheinturm

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Rheinturm«

mcnep schrieb am 28.4. 2006 um 08:40:15 Uhr zu

Rheinturm

Bewertung: 2 Punkt(e)

1987 ist Konrad mit mir auf den Rheinturm gestiegen und zeigte mir seine Stadt, die über die Jahre auch meine geworden ist, mit einer Geste, die an Jesu Versuchung in der Wüste erinnerte: 'Dies alles soll dir gehören, wenn du niederkniest und mich anbetest...' Ich bin niedergekniet und reicher Lohn ist mir zuteil geworden. Und nun, 19 Jahre später, werde ich es bald sein, der bei schönem Wetter dem NeuDüsseldorfer G. die strotzende Aussicht präsentiert. Die zu bietende Welt da unten ist nunmehr die meine geworden, doch gewisse Dispositionen bringen es mit sich, dass es nach wie vor ich bin, der niederkniet.

Daniel Arnold schrieb am 28.4. 2006 um 00:46:15 Uhr zu

Rheinturm

Bewertung: 1 Punkt(e)

Vom Rheinturm aus hat man eine schöne Aussicht auf den Rhein und Düsseldorf.
Bei guter Sicht kann man mit bloßem Auge den KölnerDom sehen. Man muss ganz genau hingucken, aber mit einem Teleobjektiv kann man sogar eine erkennbare Aufnahme der Skyline / Silhouette Kölns machen.
Auch industrielle Strukturen Duisburgs lassen sich gut erkennen.
Für Düsseldorfer, wie ich einer bin, ist es ein schönes Ausflugsziel - und Kirsten hat sich alles aufmerksam angehört und -gesehen was ich Ihr erzählt und gezeigt habe. :O)
Man bekommt dort oben auch Kaffe, Kakao und Kuchen. Das ist zwar finanziell eher Luxus - kann man sich aber mal als Besonderheit leisten.
Die obere (neue) Antennenspitze endet in einer Höhe von 240,50m. In 174,50m ist ein Drehrestaurant, in 170m eine Cafeteria und in 166,25m kann man frische Höhenluft schnuppern.
Der Rheinturm ging zwar eher in Produktion als ich, wurde aber erst nach mir fertiggestellt.

Einige zufällige Stichwörter

Gehirnhälften
Erstellt am 13.4. 2003 um 21:37:46 Uhr von der zerberus aus Athen, enthält 16 Texte

FretVerteidigungsGmbH
Erstellt am 9.7. 2000 um 23:34:50 Uhr von Dr. Dr. Rechtsverdreher, enthält 17 Texte

Nein
Erstellt am 2.3. 1999 um 02:41:50 Uhr von Hubert von Goisern, enthält 243 Texte

Schniedelnarbe
Erstellt am 26.7. 2015 um 12:19:50 Uhr von Ottilie, enthält 1 Texte

Brache
Erstellt am 14.5. 2008 um 23:09:48 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0076 Sek.