Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 6, davon 6 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (66,67%)
Durchschnittliche Textlänge 434 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,500 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.5. 2003 um 23:10:16 Uhr schrieb
StaticIP über Geschlechtlichkeit
Der neuste Text am 15.9. 2011 um 00:04:09 Uhr schrieb
Baumhaus über Geschlechtlichkeit
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 27.8. 2006 um 01:48:17 Uhr schrieb
verirrt über Geschlechtlichkeit

am 15.9. 2011 um 00:04:09 Uhr schrieb
Baumhaus über Geschlechtlichkeit

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Geschlechtlichkeit«

StaticIP schrieb am 28.5. 2003 um 23:10:16 Uhr zu

Geschlechtlichkeit

Bewertung: 2 Punkt(e)

Neues aus der Geschlechtlichkeit: Heute eine insgesamt recht befriedigende Sexualbegegnung mit einem Herrn gehabt, den ich ohne lange Recherche unter den Top 10 meiner Chubbychaser-Abschußliste verbuchen würde. Noch bemerkenswert jung, vermutlich jedenfalls jünger als ich, was mir in Anbetracht der biologischen Gegebenheiten vermutlich im weiteren Leben immer häufiger passieren wird. Erfreulich bodenständig in seinen Sexualpraktiken, bestand er nicht auf Kompliziertheiten wie dem Langziehen der Brustwarzen oder unhygienischen Extraeinlagen, sondern ließ es sich einfach mit mir Bauch an Bauch wohlergehen. Den fast unvermeidlichen Mikropenis seiner Spezies nahm ich hin mit Contenance, sein ausrasierter Nacken entschädigte dafür hinlänglich. Alles in allem safe Hamburgersexualität, die nebenbei auch noch unverlinkt ist. Ob mich Erinnerungen wie diese im welken Greisenalter verfolgen werden? Keine Zeit zum Nachdenken, im Augenblick bin ich mit der Frage befasst, ob ich mir für den Istanbultrip noch das eine oder andere 'lucky pair of underwear' beschaffen soll. Sex ist wie ein Garten, mal blüht er hier, mal dort, und wenn man von Läusen und Mehltau verschont bleibt, hat man bis Totensonntag sein Vergnügen daran.

Das Gift schrieb am 28.5. 2003 um 23:17:26 Uhr zu

Geschlechtlichkeit

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich habe gerade sehr lange darüber nachgedacht, was dieser Begriff eigentlich bezeichnen soll.

Nunmehr vertrete ich die Ansicht, dass es sich hierbei um den schlichten Ruf der hormonellen Mixtur nach Vollzug der Biologie im hedonistischen Sinne handeln muss und daher bestenfalls auf Hominide, nicht jedoch auf ... hmmmm ... sagen wir mal ... Libellen ... wo war ich stehen geblieben? ... ach ja, ... übertragen werden kann ...

Einige zufällige Stichwörter

dieEiligenDerLetztenTage
Erstellt am 19.3. 2003 um 09:45:24 Uhr von der afrikaForscher, enthält 9 Texte

Odol
Erstellt am 17.3. 2002 um 23:19:05 Uhr von biggi, enthält 14 Texte

Atomtod
Erstellt am 3.4. 2007 um 22:52:27 Uhr von Kah, enthält 7 Texte

Anemonen-Pilzkoralle
Erstellt am 8.5. 2007 um 19:49:34 Uhr von platypus, enthält 10 Texte

ReginaHalmich
Erstellt am 15.1. 2005 um 23:34:01 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0075 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen