Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 3, davon 3 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (66,67%)
Durchschnittliche Textlänge 636 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,333 Punkte, 1 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.2. 2011 um 01:34:40 Uhr schrieb
Lenin über RyugyongHotel
Der neuste Text am 12.2. 2011 um 01:17:21 Uhr schrieb
Stalin über RyugyongHotel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 1)

am 12.2. 2011 um 01:17:21 Uhr schrieb
Stalin über RyugyongHotel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »RyugyongHotel«

Lenin schrieb am 11.2. 2011 um 01:34:40 Uhr zu

RyugyongHotel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Das Ryugyong Hotel ist das höchste Hotel der Welt. Seine größe symbolisiert die Überlegenheit des kommunistischen Systems gegenüber dem Imperialismus. Es ist zugleich Verherrlichung als auch eine Ode an den Kommunismus. Ermöglicht wurde dieses mit weitem Abstand größte und schönste Wunder der Architektur durch den geliebten Führer Kim Jong-il. Seine Herrlichkeit, seine wahre Größe spiegelt sich in den Konturen des herrlichen Gebäudes bis in den kleinsten Winkel wider. Der Anblick des monumentalen Gebäudes hat Schriftsteller, Künstler und Politiker aus aller Welt fasziniert und zu neuen Höchstleistungen angespornt. Obwohl der Nordkoreaner an sich ja llen grund hätte verächtlich auf uns herabzuschauen mit Gottes Monument im Rücken so ist diese Nation von derartig unglaublicher Bescheidenheit gesegnet daß die offiziellen Regierungsvertreter praktisch nie über das Hotel sprechen. Nur diese edlen menschen sind zu solch einer Bescheidenheit fähig wo sich doch alle Touristen damit brüsten auf einem Foto mit diesem Meisterwerk der Baukunst auf einem Bild zu sehen zu sein. Ja es gibt wohl keinen Touristen der sich die gelegenheit entgehen lässt einmal mit dem Ryugyong Hotel zusammen zu sehen zu sein. Doch der blosse Anblick des Ryugyong Hotel auf einem Foto kann einem gar keinen Eindruck von der majestätischen Schönheit dieses Prunkstücks aller Baumeister der Erde vermitteln. Daß es Touristen überhaupt vergönnt ist diesen Schatz mit eigenen Augen zu betrachten ist schon allein ein Zeugnis der unglaublichen Großzügigkeit dieser Nation. Wer das Ryugyong Hotel mit eigenen Augen gesehen hat der kann beruhigt sterben - er hat mehr gesehen als ein Mensch in seinem Leben auch nur zu träumen wagen kann. Vom Privileg in diesem Hotel zu verweilen bleibt aber für den Normalsterblichen mit sicherheit für immer ein Traum. Aber ein schöner Traum.

Einige zufällige Stichwörter

Bionik
Erstellt am 5.3. 2007 um 08:12:09 Uhr von brrz, enthält 9 Texte

DerSagenumwobeneKelchderKotze677
Erstellt am 9.4. 2005 um 12:44:22 Uhr von Zillerkelch, enthält 6 Texte

saxophon
Erstellt am 20.1. 1999 um 03:15:35 Uhr von Dragan, enthält 66 Texte

Völler
Erstellt am 9.11. 2001 um 09:14:45 Uhr von glücklicher Fußballfan, enthält 26 Texte

objektivation
Erstellt am 7.7. 2003 um 10:15:28 Uhr von KIA, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0084 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen