>Info zum Stichwort Geometrie | >diskutieren | >Permalink 
Bernd schrieb am 13.3. 2002 um 18:37:41 Uhr über

Geometrie

Damals, es muß wohl die siebte oder achte Klasse gewesen sein im Gymnasium, traten einige meiner Mitschüler absichtlich den Holzstuhl, der am Lehrerpult stand, kaputt, um ihn dann wieder zusammenzusetzen. Er sah aus wie vorher, nur hatte er jegliche Stabilität verloren.
In der kommenden Englischstunde warteten alle darauf, daß Herr Leuthold, auf den das Attentat gerichtet sein sollte, sich endlich auf den Stuhl zu setzen versuchte. Aber, wie es der Zufall so will - oder war es eine dunkle Vorahnung? -, er blieb die ganze Zeit stehen.
In der darauffolgenden Mathestunde (in der wir uns monatelang jedesmal mit Geometrie quälen mußten) hatten alle Schüler in der Klasse den kleinen Streich schon wieder vergessen. Jedenfalls, bis sich Frau Geppert ans Pult zu setzen versuchte. Als sie mit dem Stuhl zusammenbrach und es ihr dabei die Perücke vom Kopf schleuderte, fiel es allen wieder ein.

Ich bekam von der Situation gar nichts mit. Wie so oft in den entscheidenden Situationen meines Lebens bückte ich mich gerade im entscheidenden Augenblick nach einem Lineal in meinem Schulranzen.


   User-Bewertung: +5
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Geometrie«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Geometrie« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0006, 0.0008) sek. –– 725162938