>Info zum Stichwort Zäpfchen | >diskutieren | >Permalink 
Johanna schrieb am 9.10. 2019 um 19:06:23 Uhr über

Zäpfchen

Also ich verstehe das.
Da mein Sohn (12 Jahre) öfters Erkältungen und Husten (auch mit Fieber) hat, hatte ich mir vor einiger Zeit überlegt, es einmal mit Zäpfchen zu probieren.
Wie ich mit ihm in der Apotheke war, habe ich gleich gefragt, ob ich für ihn noch Zäpfchen bekommen kann.
Die Apothekerin fragte ihn wie alt er wäre und brachte uns dann einige Schachteln.
Ich habe Prospan Zäpfchen, Virbucol und Paracethamol Zäpfchen für ihn genommen.
Ich fragte noch, wie ich ihm die Zäpfchen am besten gebe und wie oft und sie hat uns alles geduldig erklärt.
Am Heimweg sprach ich mit meinem Sohn ein wenig über das Thema. Es war ihm unangenehm.
Daheim schickte ich ihn gleich auf die Toilette, da ich ihm gleich seine Zäpfchen geben wollte.
Er zog sich bis auf sein Hemd aus und legte sich in Rückenlage mit angezogenen Beinen auf sein Bett.
Ich drückte seine Kniekehlen mit meinem Unterarm zur Brust und schmierte ihm den Po mit Melkfett ein.
Ich führte ihm vor dem Fiebermessen gleich seine Prospan und Virbucol Zäpfchen ein.
Beim ersten Mal war es ihm sehr unangenehm.
Er hat total rumgemotzt.
Vorallem, wie ich ihm die Zäpfchen mit meinem Zeigefinger, maximal tief eingeführt habe. Ich meinte, dass uns ja keiner sieht und es niemand mitbekommt, wenn ich ihm die Zäpfchen einführe.
Er wollte es selber machen, aber ich erklärte ihm, dass ich sie ihm lieber selber einführe, weil sie auch drinnen bleiben sollen.
In der Wickelposition kann man die Zäpfchen problemlos fingertief einführen.
Wenn ich ihm die Zäpfchen mit meinem Zeigefinger maximal tief eingeführt habe, bleibe ich mindestens 6 Minuten mit meinem Finger drinnen.
Dann ziehe ich ihn wieder raus und messe ihm rektal die Temperatur.
Danach bekommt er meistens noch ein Mexalen Zäpfchen von mir eingeführt.
Ich bevorzuge die Wickelposition, weil ich ihm die Zäpfchen in dieser Position tiefer einführen kann.
Virbucol Zäpfchen gebe ich ihm vor dem Mittagsschlaf und am Abend.
Auch zwischendurch.



   User-Bewertung: -1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zäpfchen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zäpfchen« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0013, 0.0010) sek. –– 681615465