Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (60,00%)
Durchschnittliche Textlänge 326 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,000 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.3. 2004 um 23:13:44 Uhr schrieb
Das Gift über Handfeuerwaffe
Der neuste Text am 24.2. 2010 um 00:50:44 Uhr schrieb
wauz über Handfeuerwaffe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 24.2. 2010 um 00:50:44 Uhr schrieb
wauz über Handfeuerwaffe

am 22.2. 2007 um 00:37:23 Uhr schrieb
pars gähnend über Handfeuerwaffe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Handfeuerwaffe«

Liamara schrieb am 9.3. 2004 um 23:19:50 Uhr zu

Handfeuerwaffe

Bewertung: 3 Punkt(e)

Handfeuerwaffe erinnert mich an Fernsehserie erinnert mich an Stargate (nicht an MacGyver, denn der war erklärter Gegner von Waffengewalt). Erinnert mich vielleicht auch an Vice-City, und während ich noch denke dass mich Handfeuerwaffen auf keinen Fall an die Realität erinnern, kommt die Erinnerung zurück. Ich war noch klein, ich habe mir im Kinderzimmer gerade eine Bude gebaut. Aus verschiedenen Decken, über Stühle und Betten und andere Möbelstücke gespannt. Mein Bruder war auch im Zimmer. Er reinigte seine Gaspistole. Irgendwas lief schief. Es knallte, er rannte aus dem Zimmer, ins Bad, und schrie mir zu, ich sollte unsere Mutter holen; die war auf dem Dachboden und hängte Wäsche auf. Ich war noch klein, ich bekam nicht viel mit. Später erfuhr ich, dass er sich mit der Gaspistole in die Hand geschossen hatte, was keine schlimme, aber wohl sehr blutige Verletzung war. Ich weiß nicht, ob er danach vorsichtiger war. Ich weiß, dass er immer gern von seiner Waffensammlung im Keller sprach und wie er wieder mal mit dem Luftgewehr ein paar Spatzen gejagt habe. Die Gaspistolen-Geschichte war jedenfalls kein ruhmreiches Kapitel.

sumpi schrieb am 10.3. 2004 um 09:04:58 Uhr zu

Handfeuerwaffe

Bewertung: 1 Punkt(e)

das wort selbst kommt mir wie eine schlechte deutsche übersetzung aus dem indianischen vor. handfeuerwaffe weil es in der hand liegt wenn feuer rauskommt und man sich damit wehren kann. wie feuerwasser, weil gebrannte meische sich wie feuer in der kehle anfühlt und transparent wie wasser ist.

Das Gift schrieb am 9.3. 2004 um 23:13:44 Uhr zu

Handfeuerwaffe

Bewertung: 1 Punkt(e)

Es sprechen gewisse Gründe für die Freigabe von Handfeuerwaffen ... beispielsweise würden sich alle Idioten gegenseitig erschießen ...

Einige zufällige Stichwörter

Greenwar
Erstellt am 2.9. 2019 um 12:26:22 Uhr von von nebenan, enthält 12 Texte

Kantholz
Erstellt am 23.12. 2004 um 21:43:50 Uhr von urgs, enthält 4 Texte

isomatte
Erstellt am 22.6. 2001 um 15:02:52 Uhr von jezabel, enthält 17 Texte

Wenn-der-fette-Rumtreiber-mehr-Stolz-hätte
Erstellt am 7.6. 2014 um 12:14:22 Uhr von joo, enthält 4 Texte

Knabenergriffenheit
Erstellt am 6.6. 2005 um 02:37:34 Uhr von Hans*im*Glück, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0095 Sek.