Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (42,86%)
Durchschnittliche Textlänge 322 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,857 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 17.6. 2001 um 00:47:10 Uhr schrieb
hei+co (burroughs) über fold-in
Der neuste Text am 26.4. 2014 um 23:38:32 Uhr schrieb
baumhaus über fold-in
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 18.11. 2003 um 01:13:20 Uhr schrieb
mcnep über fold-in

am 4.7. 2002 um 21:24:14 Uhr schrieb
bohne über fold-in

am 6.1. 2008 um 18:37:02 Uhr schrieb
fold-in über fold-in

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fold-in«

hei+co (burroughs) schrieb am 17.6. 2001 um 00:47:56 Uhr zu

fold-in

Bewertung: 2 Punkt(e)

fold-in methode (273)
im gebrauch der fold-in methode editiere, lösche und re-arrangiere ich wie in jeder anderen kompositions-methode.
Oft habe ich dabei die erfahrungen gemacht, daß die fold-in texte klarer, griffiger und umfassender sind als die jeweiligen original-texteklare narrative prosa kann so erzeugt werdenbeste ergbnisse werden normalerweise erzielt, indem man seiten einfügt mit ähnlichen themen aus gegensätzlicher perspektive
((-> crossreading))

hei+co (burroughs) schrieb am 17.6. 2001 um 00:47:10 Uhr zu

fold-in

Bewertung: 3 Punkt(e)

the future of the novel (271)
ich schreibe und agiere wie ein karten-macher: entdeckungsreisen in psychische gebieterussische wissenschaftler fordern, daß wir nicht nur im raum reisen, sondern auch in der zeitwenn schrirftsteller zeitreisen unternehmen wollen und gebiete erkunden wollen, die durch die raumfahrt eröffnet worden sind, müssen sie neue techniken entwickelnebenso neu wie die techniken der physischen raumfahrtsie müssen techniken benutzen lernen, die in der malerei, in der musik und im film eingesetzt werden …. Neue schreibweisen mit zeit- und raumverschiebungen, verschiedenen blickpunkten …
die cut-up methode brion gysins bedient sich collage-trechniken, die in der malerei seit 50 jahren angewendet werden: textseiten werden zerschnitten und neu arrangiert, um neue kombinationen von text und bild zu erreichen
In meinen letzten beiden Romanen – „Nova Express» undThe Ticket that exploded« habe ich eine Erweiterung dieser cut-up methode angewendet: die fold-in-Methode.
Eine Textseite – von mir selbst oder von jemand anderemwird in der Mitte gefaltet und auf einer anderen Seite plaziert - ein neu zusammengesetzter Text ergibt sich durch ein Querlesen über diese beiden verschiedenen Textschichten – die fold-in-Methode erweitert die schriftstellerischen Techniken um das sog. ‚flash-back‘, einen Rücksprung, wie er im Filmschnitt eingesetzt wird: so kann sich der Schreibende vorwärts und rückwarts in der Zeit-Spur bewegenso wird eine art déjà vu phanomen produzierteine methode, die auch in der musik eingesetzt wird, wo durch wiederholungen und re-arrangements permanent auf der zeit-spur vorwärts und rückwärts sich bewegt wird – (272)

Einige zufällige Stichwörter

UnbequemeFußballspieler
Erstellt am 21.4. 2005 um 20:02:37 Uhr von lubina, enthält 6 Texte

Jojo
Erstellt am 27.12. 2002 um 07:37:00 Uhr von mod, enthält 10 Texte

Hirnforscher
Erstellt am 18.5. 2001 um 16:49:41 Uhr von Basti2@t-online.de, enthält 16 Texte

TGP
Erstellt am 14.7. 2005 um 00:55:12 Uhr von 11eoJ, enthält 4 Texte

Wegwerffeuerzeugsammler
Erstellt am 6.3. 2006 um 21:01:41 Uhr von pars, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0086 Sek.