Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 12, davon 11 (91,67%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (41,67%)
Durchschnittliche Textlänge 145 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,167 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.9. 2000 um 15:31:11 Uhr schrieb
Beulenpest über knarzelwichtdekompressor
Der neuste Text am 20.6. 2008 um 13:48:44 Uhr schrieb
orschel über knarzelwichtdekompressor
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 10.12. 2007 um 18:09:47 Uhr schrieb
dasNix über knarzelwichtdekompressor

am 6.11. 2003 um 18:08:10 Uhr schrieb
kotzendes pferd über knarzelwichtdekompressor

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Knarzelwichtdekompressor«

Olga schrieb am 13.9. 2000 um 15:34:24 Uhr zu

knarzelwichtdekompressor

Bewertung: 7 Punkt(e)

Das ist aber schön dass es sowas gibt. Gerade bei billigen Knarzelwichtkompressoren hat man oft das Problem. Ich verkaufe heute noch mein faules Urok und für das Geld wird sofort ein neuer Knarzelwichtdekompressor gekauft!

Bettina mit dem Bleistift schrieb am 19.12. 2001 um 21:12:07 Uhr zu

knarzelwichtdekompressor

Bewertung: 4 Punkt(e)

Was viele nicht wissen ist, dass es überhaupt keinen Unterschied zwischen dem Knarzelwichtkompressor und dem Knarzelwichtdekompressor gibt. Es ist noch nicht einmal so, wie häufig angenommen wird, dass man den Knarzelwichtkompressor einfach rückwärts laufen lassen muss, damit er als Knarzelwichtdekompressor wirkt - weit gefehlt!

Der Knarzelwicht(de)kompressor benutzt nämlich einen selbstinversen Algorithmus, so dass nach zweimaliger Anwendung auf eine höchst natürliche - wie auch sehr ästhetische - Weise wieder das Original vorliegt.

Die Menschen sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

Beulenpest schrieb am 13.9. 2000 um 15:31:11 Uhr zu

knarzelwichtdekompressor

Bewertung: 8 Punkt(e)

SEHR nützliches stück haushaltsware. ist einzusetzen bei schlecht komprimierten knarzelwichten um sie zu dekomprimieren und dann wieder zu komprimieren!!!

Dortessa schrieb am 30.6. 2002 um 03:28:01 Uhr zu

knarzelwichtdekompressor

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ist eigendlich unnötig.
Wenn man Knarzelwichte aus dem Knarzelwichtkompressor entlässt, dehnen sie sich von ganz alleine auf ihre natürliche Größe aus.

Einige zufällige Stichwörter

SterbenOhneJeEinSterbenOhneJeStichwortZuBlastern
Erstellt am 22.8. 2002 um 01:02:57 Uhr von ideenjaeger, enthält 14 Texte

Silmaril
Erstellt am 28.1. 2003 um 16:48:44 Uhr von Jonny The Fly, enthält 6 Texte

To-die-for
Erstellt am 23.3. 2006 um 13:52:45 Uhr von ThoR, enthält 5 Texte

Fibula
Erstellt am 17.5. 2001 um 14:56:52 Uhr von Tibia, enthält 8 Texte

Raphael-hätte-härter-bestraft-werden-sollen
Erstellt am 26.6. 2017 um 11:11:00 Uhr von Sabine, enthält 76 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0109 Sek.