Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 24, davon 24 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (37,50%)
Durchschnittliche Textlänge 228 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,375 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.7. 2001 um 17:50:33 Uhr schrieb
jupiterkind über Lagerfeuer
Der neuste Text am 22.11. 2016 um 17:23:36 Uhr schrieb
SciFi-Fan über Lagerfeuer
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 1.2. 2008 um 14:47:57 Uhr schrieb
Wakki über Lagerfeuer

am 29.5. 2006 um 18:41:37 Uhr schrieb
galahad über Lagerfeuer

am 28.5. 2007 um 08:11:59 Uhr schrieb
IchInNeuerForm über Lagerfeuer

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lagerfeuer«

Voyager schrieb am 13.7. 2001 um 19:54:22 Uhr zu

Lagerfeuer

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ins Feuer zu schauen trägt die Gedanken weit fort, es brennt dich nicht, es macht dich weit und warm. Und über dir kühlt dich der klare Sternenhimmel. Augenblicke, wo ich die Uhr anhalten möchte. Aber lebendig sein steht ausserhalb von Zeit.

zyx schrieb am 1.8. 2006 um 04:14:39 Uhr zu

Lagerfeuer

Bewertung: 1 Punkt(e)

Und plötzlich stehst du wieder vor mir und mir steigt die Angst in den Nacken, dass alles wieder neu beginnt. Das gleiche Lied, der gleiche Klang, auf gleiche Weise.
Aber vielleicht verliert man solche Liebe nicht, auch wenn man sie nicht mehr lebt. Zumindest soweit man das leben nennen konnte. Aber, ja, ich liebe dich auch jetzt noch. Aber es ist nicht das gleiche Lied, der gleiche Klang, auf gleiche Weise. Du tust mir nicht mehr weh und unsere Wege kreuzen sich versöhnt.
Aber dir gegenüberzustehen, an einem Lagerfeuer, in der Nacht, das hatte schon mehr Romantik als ignoriert werden konnte. Aber die Frau in deinem Arm, die konnte ich ignorieren. Sie war einfach nicht wichtig. Ich und Du. Leise, verbundene, sich kennende Stimmen, leise, verbundene, sich kennende Augen. Sie hatte schon Recht, dich mit sich weggehen zu lassen. Ich hätte mich nur einmal an dich lehnen mögen. Ich weiß nicht, ob du der bist oder warst oder sein wirst, den ich manchmal in dir sehe. Aber du weißt so gut wie ich.

extrafruity schrieb am 1.9. 2001 um 18:15:43 Uhr zu

Lagerfeuer

Bewertung: 1 Punkt(e)

In Estland mit den 5 Freunden und Becky am Lagerfeuer. Die 5 Freunde: Ilka, Hanna, Mel, Katha und die liebe extrafruity.

Wir sitzen ums Feuer und singen. Alles, was uns einfällt. Von 'Killing me softly' über 'WIZO' nach 'Pur'. Becky vermisst ihren Sokrates und ich versuche, sie zu trösten. Es regnet ein wenig, ein Tropfen fällt mir auf die Hand. Ich nur »Huch, der Regen ist ja warm!« *ratter, ratter im Kopf* »Ach nee... Die Becky hat mich angeweint...«

Wie peinlich! :o)

Einige zufällige Stichwörter

Pflanzenporno
Erstellt am 7.12. 1999 um 00:02:35 Uhr von Greg, enthält 54 Texte

Der-angebliche-Adolf-Hitler-ist-Wankman
Erstellt am 9.10. 2003 um 23:17:55 Uhr von toschibar, enthält 4 Texte

neue-Identität
Erstellt am 3.7. 2012 um 19:47:11 Uhr von Femen, enthält 1 Texte

wechselseitig
Erstellt am 28.8. 2005 um 18:21:19 Uhr von Ich, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0091 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen