Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 32, davon 32 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (46,88%)
Durchschnittliche Textlänge 147 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,563 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.6. 1999 um 20:04:07 Uhr schrieb
Louis des Funes über Papperlapapp
Der neuste Text am 12.1. 2010 um 20:23:45 Uhr schrieb
schwaebli über Papperlapapp
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 4.12. 2005 um 16:21:06 Uhr schrieb
Blaster Desaster über Papperlapapp

am 3.7. 2003 um 21:30:20 Uhr schrieb
Soraya über Papperlapapp

am 3.4. 2005 um 03:36:35 Uhr schrieb
Duracell über Papperlapapp

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Papperlapapp«

the weird set theorist schrieb am 28.2. 2001 um 14:06:58 Uhr zu

Papperlapapp

Bewertung: 2 Punkt(e)

Papperlapapp, dachte sie, während sie mit den Spitzen ihrer Schlangenlederimitatstöckelschuhe den am Boden liegenden Tretbootvermieter in die Hüfte trat. Wer Schokomuffins diebt, ist kein bloßer Mundräuber; das hatte sie sich sogar auf einen kleinen Zettel geschrieben und an den Sicherungskasten im Flur gehängt -- niemand konnte also sagen, es handle sich hierbei nicht um eine ihrer Grundüberzeugungen.

bastian schrieb am 23.3. 2000 um 15:04:09 Uhr zu

Papperlapapp

Bewertung: 5 Punkt(e)

in der gleichen liga der guten, leider viel zu selten verwendeten wörter spielt auch der schöne ausruf:
»schnick-schnack«; gerne auch in kombination mit papperlapapp verwendet

Dana schrieb am 7.8. 2000 um 23:11:28 Uhr zu

Papperlapapp

Bewertung: 2 Punkt(e)

Nach dem Wort Papperlapapp ist ein Billard-Cafe hier benannt, es heißt PapperlaPub. Dort habe ich das erste Mal in meinem Leben Billard gespielt. Da konnte ich bei den ersten Versuchen überhaupt froh sein, wenn ich die weiße Kugel überhaupt halbwegs richtig getroffen habe. Danach bin ich noch einige Male dort Billard spielen gegangen. Aber so viel Spaß hat es mir dann doch nicht mehr gemacht. Später habe ich mal eine Zeitlang Dart gespielt. Und der Freund einer Freundin von mir hat richtig Liga-Dart gespielt, und das fand in diesem Billard-Cafe statt. Ich bin dann auch einige Male dort Dart spielen gegangen, aber nach ein paar Malen habe ich auch da wieder schnell das Interesse verloren.

Suse schrieb am 23.9. 2000 um 18:18:05 Uhr zu

Papperlapapp

Bewertung: 1 Punkt(e)

Dieses wunderschöne Wort sollte man viel öfter hören.

Eine der wenigen Stellen, bei denen man sich darauf verlassen kann, dass man es da zu hören bekommt ist in der Vorabend-Soap »Unter Uns«. Die Vermieter-Oma sagt es in so gut wie jeder Folge.

Einige zufällige Stichwörter

leiden
Erstellt am 25.9. 1999 um 15:43:21 Uhr von Hellkeeper, enthält 96 Texte

Frauen-unten-Männer-oben
Erstellt am 19.10. 2007 um 09:14:26 Uhr von mcnep, enthält 7 Texte

Veranstaltung
Erstellt am 3.3. 2003 um 16:57:59 Uhr von elfboi, enthält 7 Texte

Furt
Erstellt am 10.10. 2007 um 09:57:21 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte

JamesJoyce
Erstellt am 7.9. 2003 um 13:16:02 Uhr von PaddyClarke, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0089 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen