Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (21,43%)
Durchschnittliche Textlänge 169 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,214 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.10. 2002 um 12:47:17 Uhr schrieb
Ugullugu über Wurstkatastrophe
Der neuste Text am 19.7. 2021 um 08:15:39 Uhr schrieb
S. über Wurstkatastrophe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 19.7. 2021 um 08:15:39 Uhr schrieb
S. über Wurstkatastrophe

am 5.6. 2008 um 21:42:17 Uhr schrieb
orschel über Wurstkatastrophe

am 12.5. 2010 um 19:35:24 Uhr schrieb
www.wort-schuetzen.de über Wurstkatastrophe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Wurstkatastrophe«

adsurb schrieb am 14.10. 2003 um 16:27:33 Uhr zu

Wurstkatastrophe

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wurst entsteht ja bekanntlich durch umkrempeln eines beliebigen Darmbesitzers, wenn man die nun fertig zugeknotete Wurst nocheinmal umkrempelt, verschwindet sie einfach. Das nennt man in der Physik die »Wurstkatastrophe« und man vermutet, dass das alles mal wieder was mit Paralleluniversen zu tun hat.

Ugullugu schrieb am 1.10. 2002 um 12:47:17 Uhr zu

Wurstkatastrophe

Bewertung: 3 Punkt(e)

Gestern im Fernsehen lief ein Bericht über die Wurstkatastrophe. Die gibt's wirklich! Ich werde mal versuchen, den Begriff zu erklären, aber weil ich von Mathematik keine Ahnung habe, ist sicherlich vieles falsch. Es handelt sich nämlich um ein mathematisches Phänomen, auch wenn es mir wegen meiner Unbedarftheit und der Tatsache, daß die ständig »Bälle« statt »Kugeln« gesagt haben ein physikalisches Problem zu sein scheint.
Also: die ideale Anordnung einer Gruppe von Bällen (DIE haben Bälle gesagt!) ist eine Art länglicher Wurst. Mit »ideal« war glaube ich die Raumausnutzung gemeint, aber nicht mal da bin ich mir sicher. Auf jeden Fall gilt das nur bis zu einer Anzahl von 56 Kugeln! Ab 56 Kugeln ist die ideale Anordnung ein Cluster, also ein nicht mehr wurstförmiger Haufen.
Das, so sagte der Sprecher ganz trocken, nennt die Mathematik die »Wurstkatastrophe«.

Einige zufällige Stichwörter

BewertungspunkteNachahmer
Erstellt am 18.1. 2003 um 13:25:35 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 5 Texte

Reisebericht
Erstellt am 8.6. 2008 um 13:18:40 Uhr von Marmeladenkapitalist, enthält 3 Texte

beben
Erstellt am 25.4. 2001 um 23:21:04 Uhr von .aRm.selig, enthält 25 Texte

Blaster-Vollpfosten
Erstellt am 25.1. 2010 um 19:29:04 Uhr von orschel, enthält 3 Texte

Rouille
Erstellt am 16.11. 2019 um 21:57:28 Uhr von Dr. Schmidt, Notar, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0103 Sek.