Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 6, davon 6 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 284 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,667 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.6. 2005 um 14:24:05 Uhr schrieb
Hans*im*Glück über leicht-bitter-und-salzig
Der neuste Text am 7.6. 2009 um 16:15:17 Uhr schrieb
Jennifer Carls über leicht-bitter-und-salzig
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 7.6. 2009 um 16:15:17 Uhr schrieb
Jennifer Carls über leicht-bitter-und-salzig

am 16.6. 2005 um 14:24:05 Uhr schrieb
Hans*im*Glück über leicht-bitter-und-salzig

am 16.6. 2005 um 18:17:44 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über leicht-bitter-und-salzig

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Leicht-bitter-und-salzig«

mcnep schrieb am 16.6. 2005 um 19:02:06 Uhr zu

leicht-bitter-und-salzig

Bewertung: 3 Punkt(e)

Der Hauptmann hatte großen Erfolg mit seinen Fingerspielen. Er sah den Priester an und rief: »Jede Nacht, Priester, fünf gegen einenAlles lachte wieder.
»Du mußt sofort auf Urlaub gehen« sagte der Major.
»Ich käme gerne mit, um dir alles zu zeigen«, sagte der Leutnant.
»Wenn du zurückkommst, bring ein Grammophon mit
»Und gute Opernplatte.«
»Was von Caruso.«
»Nur nicht Caruso, der blökt ja
»Du möchtest wohl nicht so blöken können wie er, nein
»Er blökt. Ich sage, er blökt.«
»Ich wünschte, Sie gingen in die Abruzzen«, sagte der Priester. Die andern schrien durcheinander. »Dort gibt's gute Jagd. Die Leute würden Ihnen gefallen, wenn's auch kalt istes ist doch klar und trocken. Sie könnten bei meiner Familie wohnen. Mein Vater ist ein berühmter Jäger
»Kommt los«, sagte der Hauptmann, »auf ins Bordell, bevor man schließt
»Gute Nacht«, sagte ich zu dem Priester.
»Gute Nacht«, sagte er.


Ernest Hemingway: In einem andern Land
rororo 216

Arlene Machiavelli schrieb am 16.6. 2005 um 19:21:44 Uhr zu

leicht-bitter-und-salzig

Bewertung: 3 Punkt(e)

Das Leben!

Man kann es leicht nehmen,
es kann bitter sein
und wenn man an einem Toten leckt
(vorausgesetzt sei hier eine
ausreichende Abhängzeit)
ist es wahrscheinlich auch salzig.

(Eine befreundete Medizinstudentin hat mir neulich von ihrem Präp-Kurs berichtet, wo sie ihrer Leiche den Kopf abgeschnitten haben, dem allerdings vorher die zieselierte Zerlegung des Halses voranging. Übrigens wird der Kopf von Ärzten über dem cranialen Halswirbel, dem sog. Atlas, abgetrennt.)

Einige zufällige Stichwörter

Komunismus
Erstellt am 13.12. 2000 um 15:26:37 Uhr von tanja, enthält 27 Texte

MasturbierenOhneJeZumOrgasmusZuKommen
Erstellt am 7.7. 2002 um 20:25:20 Uhr von Willard, enthält 28 Texte

Spaß-mit-JuJutsu
Erstellt am 20.2. 2004 um 13:27:55 Uhr von radon, enthält 5 Texte

wuchs-allein-bei-seiner-Großmutter-auf
Erstellt am 9.12. 2011 um 15:41:16 Uhr von Bettina, enthält 9 Texte

Geschlechtspartnerinnen
Erstellt am 15.10. 2006 um 23:14:12 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0088 Sek.