Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 15 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (26,67%)
Durchschnittliche Textlänge 219 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,533 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.5. 2001 um 08:08:46 Uhr schrieb
quimbo75@hotmail.com über schnarchen
Der neuste Text am 4.3. 2016 um 12:05:32 Uhr schrieb
P. über schnarchen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 5.12. 2008 um 01:35:07 Uhr schrieb
Christine über schnarchen

am 20.4. 2005 um 10:21:00 Uhr schrieb
rischtahaigo über schnarchen

am 6.10. 2004 um 03:14:01 Uhr schrieb
mcnep über schnarchen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schnarchen«

quimbo75@hotmail.com schrieb am 10.5. 2001 um 08:08:46 Uhr zu

schnarchen

Bewertung: 6 Punkt(e)

wer schüttelt mich so sanft und sacht
mitten in der Mitternacht?
es ist die Schläferin von nebenan
die wegen mir nicht schlafen kann.
ich schnarche zum zusammenkrachen
flüstert sie mir zärtlich ein
und als ichs merk - da muss ich lachen
dann lassen wir es eben sein.

Mowiko schrieb am 23.11. 2001 um 04:17:36 Uhr zu

schnarchen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Was macht man mitten in der Nacht im Assoziations-blaster?
GAnz einfach, der Partner neben einem schnarcht so dermassen laut, dass man aus dem Tiefschlaf erwacht.
Da hilft kein Schütteln und kein Rütteln. Das ganze Zimmer zittert und ich mit, aus Angst, in dem Moment wo ich einschlafe, wird er noch lauter.

Fazit: Ich stehe nachts um 4 UHr auf, setze mich an den Computer und warte, bis er aufsteht.

Dann iss Ruhe im Karton!

biggi schrieb am 10.5. 2001 um 11:40:33 Uhr zu

schnarchen

Bewertung: 1 Punkt(e)

symptom bei initiation der totalen zerebralen hypoxie, nicht zu verwechseln mit frontobasalen vibrationen anderer art. einfaches umlagern der ventralen anteile genügt selten. oft ist auch ein zungenpiercing zur entsprechenden aufhängung der obstruierenden biomasse wenig erfolgversprechend. am ehesten bewert hat sich der nasenkitzler im introitusnahem flügelbereich am auslauf der oberen nasolabialfalte. dadurch läßt sich eine ungeahnt schwungvolle massenbewegung mit relativ geringem aufwand simulieren. perverse abart hierzu ist das spiel am wimperklimperrand. zumal das nicht nur die lage, sondern auch die phase verschiebt, vom rem ins traumlose. versteht mich noch jemand? ich glaub, ich bin reif für die sonne. cu

Einige zufällige Stichwörter

Getränk
Erstellt am 20.8. 2001 um 16:36:26 Uhr von Dr. Bohne, enthält 25 Texte

Bananenärschchen
Erstellt am 18.8. 2000 um 15:23:27 Uhr von Venus, enthält 21 Texte

Pfirsich-Maracuja-Einlauf
Erstellt am 22.8. 2003 um 10:27:09 Uhr von Holistes, enthält 12 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0086 Sek.