Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 6, davon 6 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 321 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,833 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.6. 2001 um 17:04:51 Uhr schrieb
Nils the Dark Elf über Earthdawn
Der neuste Text am 3.8. 2016 um 14:09:48 Uhr schrieb
Borg über Earthdawn
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 17.9. 2002 um 18:13:05 Uhr schrieb
elfboi über Earthdawn

am 3.8. 2016 um 14:09:48 Uhr schrieb
Borg über Earthdawn

am 20.2. 2007 um 00:10:31 Uhr schrieb
rutar über Earthdawn

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Earthdawn«

Nils the Dark Elf schrieb am 16.6. 2001 um 17:04:51 Uhr zu

Earthdawn

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich finde es sehr schade, daß FASA das Rollenspiel EARTHDAWN eingestellt hat. Earthdawn ist die Vorgeschichte zu Shadowrun und spielt Tausende von Jahren in der Vergangenheit, kurz nach dem Höhepunkt des letzten Magiezyklus, d.h. in der vierten Welt. Die Erde wurde verwüstet von Dämonen aus den Tiefen des Astralraums, aber nun ist die astrale Barriere wieder so dick geworden, daß es möglich ist, die Dämonen langsam wieder in ihre Welt zurückzudrängen, und die Erde wird wieder bewohnbar gemacht. Magie ist etwas völlig Alltägliches, jeder benutzt sie - doch Magie ist auch gefährlich, weil sie die immer noch brüchige Barriere zwischen dem Astralraum und der physischen Welt durchlöchern kann und damit Dämonen anzieht.

Bei Shadowrun steht die nächste Dämonenplage noch bevor. Eigentlich würde es noch Jahrtausende dauern, bis die Magie in der Welt stark genug ist, um den Dämonen die Invasion zu ermöglichen, aber an vielen Orten der Welt wird mit finsterer, verdrehter Magie so sehr um sich geworfen, daß es zu lokalen Schwächungen der astralen Barriere kommt... somit sind auch dort die Dämonen bereits zu einer realen Bedrohung geworden, doch nur einige Eingeweihte wissen davon, einige alte, unsterbliche Elfen (wie die Prinzen von Tir Tairngire oder der Seelie Court von Tir na nOg), einige Drachen und Geister...

Nils the Dark Elf schrieb am 20.6. 2001 um 21:31:20 Uhr zu

Earthdawn

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das Fantasy-Rollenspiel Earthdawn war so richtig schön düster an manchen Stellen, außerdem war es sehr heftig magisch, und das Setting - eine größtenteils verwüstete Welt, die gerade eben neu besiedelt wird - erlaubte es, ausgedehnte Abenteuerkampagnen durchzuspielen. Aber leider wurde das Rollenspiel mangels Absatz von FASA eingestellt. Nun ist Shadowrun ein Rollenspiel ohne Vergangenheit, wenn man so will.

Einige zufällige Stichwörter

Selbstreferenzialität
Erstellt am 10.1. 2010 um 16:09:32 Uhr von gerichteter Graf, enthält 4 Texte

Paranoiisierungsangst
Erstellt am 30.11. 2001 um 12:55:30 Uhr von Die Norm, enthält 10 Texte

geschickt
Erstellt am 1.7. 2001 um 03:47:47 Uhr von Jott., enthält 9 Texte

VanNelleHalbschwarz
Erstellt am 16.1. 2004 um 00:11:33 Uhr von toschibar, enthält 8 Texte

breitwandverdächtig
Erstellt am 30.9. 2018 um 10:33:43 Uhr von Christine, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0156 Sek.