Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (42,86%)
Durchschnittliche Textlänge 180 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,571 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 20.3. 2002 um 11:40:44 Uhr schrieb
johnny über Lotterbett
Der neuste Text am 25.3. 2017 um 09:50:33 Uhr schrieb
Charlotte über Lotterbett
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 16.10. 2010 um 03:50:07 Uhr schrieb
Hotte über Lotterbett

am 21.12. 2016 um 16:37:20 Uhr schrieb
Dr. Matthias René Schmidt über Lotterbett

am 6.3. 2004 um 22:09:36 Uhr schrieb
chrissie über Lotterbett

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lotterbett«

Höflichkeitsliga schrieb am 4.6. 2003 um 01:44:48 Uhr zu

Lotterbett

Bewertung: 5 Punkt(e)

Mein bett kracht die ganze zeit zusammen wenn ich das Gewicht zu sehr auf eine Stelle verlagere. Somit kann man es als Lotterbett bezeichenen. Oder viell. eher als (obacht: Wortspiel) als »Schlotterbett«, weil man furchtbar schlottern muss, ob der Angst daß es jetzt gleich wieder einen Knall gibtg und der Lattenrost aus der fassung springt und es abwärz geht!

Ösürüs schrieb am 6.4. 2005 um 02:58:44 Uhr zu

Lotterbett

Bewertung: 2 Punkt(e)

Es ist scharf zu unterscheiden zwischen dem Norddeutschen Klassenlotterbett und dem Süddeutschen Klassenlotterbett. Multipliziert mit den drei Klassen (ohne Berücksichtigung einer internen Stratifikation) kommt man zu folgenden Klassenlotterbettbezügen:

- Norddeutsches Oberklassenlotterbett: Ernst der August von Hangover / Niedersächsische Pisaministerin Von der Immergleichen Leyer odersoähnlich, Söhnin des Ernstes Albrecht.

- Süddeutsches Oberklassenlotterbett: Gloria Victoria die Ururenkelin des Erfinders der Post / irgendein Hohenzoller, daher der Name Zollunion.

- Norddeutsches Mittelklassenlotterbett: Erzengel Gabriel mit seinem Überhang.

- Süddeutsches Mittelklassenlotterbett: Lohengrin mit seinem Schawan

- Norddeutsches Unterklassenlotterbett: Steht in Hannover im Historischen Museum. Seit Beschluss der »Agenda 2010« dürfen alle sich frei fühlen - sowohl Herrn Ackermann als auch der Dame, die mir gestern »Hinz & Kunzt« verkauft hat, steht es frei, unter der Brücke zu schlafen.

- Süddeutsches Unterklassenlotterbett: Steht auf Rollen zwecks einfacherer Abschiebung. Sujet eines nicht filmgeförderten Schwarzweiss-Streifens von Herbert Achternbusch. Wäre bestimmt sehr sehenswert gewesen, hätte es seinen Weg aus dem Neokortex Herberts durch die Fördergremien auf die Programmkinoleinwände gemacht.

Einige zufällige Stichwörter

Psychiater-Spiel
Erstellt am 1.1. 2003 um 19:11:51 Uhr von lichtgestalt, enthält 21 Texte

Quatsch
Erstellt am 28.3. 2000 um 19:34:42 Uhr von joachim, enthält 84 Texte

Sailormoon
Erstellt am 7.12. 2002 um 20:45:28 Uhr von Dortessa, enthält 8 Texte

Sexfeind
Erstellt am 13.5. 2006 um 22:00:34 Uhr von Höflich, enthält 7 Texte

Quizshow
Erstellt am 4.4. 2002 um 16:03:21 Uhr von Kia, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0087 Sek.