Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 19, davon 19 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (36,84%)
Durchschnittliche Textlänge 317 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,316 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.7. 2000 um 20:56:18 Uhr schrieb
mmmmiri über Referat
Der neuste Text am 17.9. 2008 um 01:33:00 Uhr schrieb
Wasabi über Referat
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 15.5. 2002 um 12:42:15 Uhr schrieb
µ über Referat

am 15.3. 2004 um 02:02:16 Uhr schrieb
Toby sonst wo über Referat

am 5.1. 2006 um 10:08:08 Uhr schrieb
denise über Referat

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Referat«

Liamara schrieb am 26.4. 2004 um 23:35:13 Uhr zu

Referat

Bewertung: 1 Punkt(e)

Als ich mit dem Studium anfing, fand ich diese Sache mit den Referaten zunächst sehr gewöhnungsbedürftig. Ich habe schließlich kein Abitur, ich weiss auch nicht ob das in den 80ern an anderen Schulen üblich war; an meiner Schule jedenfalls musste man keine Referate halten, es sei denn um eine bessere Note zu erhalten. Ich kann mich jedoch nicht erinnern, dass sich dafür jemals jemand freiwillig gemeldet hat. Ich tat es jedenfalls nicht.
Im Beruf bestand gleichfalls keine Notwendigkeit für Vorträge. Dazu war die Position zu unwichtig und die Büchereileitung zu wenig interessiert an den Ideen und Vorschlägen ihrer Mitarbeiter. Nun also im Studium, am laufenden Band Referate. Und dann heisst es, man solle froh sein über jede Möglichkeit, Vortragstechniken zu üben, denn »später im Berufsleben« - ein geflügeltes Wort bei einem Fachhochschulstudium - werde man das brauchen. Für mich persönlich kann ich mir keinen Beruf vorstellen, in dem man Arbeitsergebnisse vor einer Gruppe mit Hilfe von Powerpoint-Folien präsentieren muss. Ich werde das zu verhindern wissen. Ganz bestimmt.

Angie schrieb am 9.1. 2001 um 20:42:15 Uhr zu

Referat

Bewertung: 4 Punkt(e)

morgen ist schule. das ist wahrlich das schlimmste, was mir passieren kann. jedoch werde ich dieses unabwendbare schicksal meistern müssen. wo ein wille, da ein weg. aber wo der weg, wenn kein wille?! hmm, fragen über fragen, die antwort kennt keiner. was soll ich tun? ich bin verwirrt. wie soll ich morgen um halb 7 aufstehen? ich bin heute erst um halb sieben ins bett! wie soll ich mein referat morgen halten, wenn ich es gar nicht vorbereitet habe?! uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

dasMoek schrieb am 13.3. 2002 um 14:59:45 Uhr zu

Referat

Bewertung: 1 Punkt(e)

Heute möchte ich ein Referat über das Referat halten:

Referate gibt es schon, solange ich denken kann.
In der Schule habe ich mindestens fünf Referate halten müssen.
Einmal habe ich sogar ein Referat über die »Tepui-Hochplateaus« gehalten.
An einem dieser Tepui-Hochplateaus ist auch der Welt-Höchste Wasserfall, der sog. »Angel-Fall« er ist, glaube ich, ca. 1km hoch, wenn mich nicht alles täuscht - ja, und das wars dann auch schon wieder für heute, ich bedanke mich für ihre geschätzte Aufmerksamkeit.
(Wer mehr will: http://www.geo.de/themen/expedition/venezuela/)

Einige zufällige Stichwörter

Ayla
Erstellt am 30.5. 2003 um 18:03:07 Uhr von Olli, enthält 8 Texte

untersuchen
Erstellt am 8.7. 2005 um 01:06:53 Uhr von FlaschBier, enthält 4 Texte

Spielhalle
Erstellt am 19.11. 2002 um 00:58:36 Uhr von Daniel Arnold, enthält 8 Texte

unserer
Erstellt am 19.7. 2003 um 08:00:56 Uhr von Voyager, enthält 3 Texte

Mund-zu-Mund-Beatmung
Erstellt am 12.12. 2007 um 09:58:50 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0092 Sek.