Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (21,43%)
Durchschnittliche Textlänge 147 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,143 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.2. 2001 um 10:10:26 Uhr schrieb
Jott. über entfalten
Der neuste Text am 22.4. 2017 um 19:33:33 Uhr schrieb
Christine über entfalten
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 27.4. 2002 um 22:36:03 Uhr schrieb
ich bin über entfalten

am 7.2. 2006 um 13:25:33 Uhr schrieb
dee über entfalten

am 21.6. 2007 um 19:02:56 Uhr schrieb
tootsie über entfalten

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Entfalten«

biggi schrieb am 22.8. 2001 um 11:16:09 Uhr zu

entfalten

Bewertung: 2 Punkt(e)

schmetterlinge und prionen. was macht ein monarch bei alzheimer? wieso soll ausgerechnet der keinen kriegen? wie falten sich proteine? wie sauer wird ein gemobbter kater? und was träumt der dann? kriegt der dann eher graue haare, oder sucht der sich ein rudel? wie erinnert er sich an gehörtes? womit hören schmetterlinge? du sollst maximal drei fragezeichen pro satz zulassen. das ermüdet sonst. und vor allem vermeide warum-fragen. das sind appetitszügler, die gespräche käsig beenden. nachbilder sind wichtiger, als du ahnst. manchmal überlege ich sogar, ob ich anrufe. aber das wär doch zu viel des guten. mehr als zwei sätze zu hören, ohne zwischenfragen zu können. mein mathelehrer sagte dann meistens: jetzt nicht, das kommt noch. müsli: schreib dir die fragen auf den heftrand, dann kannst du weiter zuhören, ohne sie zu vergessen. irgendwann hab ich dann bleistift für meine fragen genommen, einen 4b. da kannst du mehrmals radieren, und die frage ist trotzdem noch zu erkennen. müsli war fair und hat seinen stoff extrem systematisiert mit x sicherheitskodierungen, zwischenüberschrift nannte der das. kleine pakete merken sich leichter, wenn du träumst.

dasNix schrieb am 6.8. 2003 um 03:22:41 Uhr zu

entfalten

Bewertung: 1 Punkt(e)

ich werde mich jetzt endlich voll entfalten können.
raus aus diesem gewächshaus in die savanne.
wenigstens einmal richtig blühen vor dem tod.

Einige zufällige Stichwörter

Rechtsweg
Erstellt am 12.1. 2008 um 14:01:23 Uhr von Schreibakteur, enthält 6 Texte

Verfall
Erstellt am 26.4. 2001 um 00:17:47 Uhr von HerMann, enthält 18 Texte

Pedophil
Erstellt am 5.5. 2007 um 19:49:33 Uhr von tootsie, enthält 7 Texte

Daddelgitarre
Erstellt am 22.8. 2008 um 14:56:28 Uhr von orschel, enthält 8 Texte

Grassamen
Erstellt am 28.9. 2005 um 11:22:21 Uhr von Ösürüs, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0086 Sek.