Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 22, davon 22 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (9,09%)
Durchschnittliche Textlänge 126 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,227 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 31.10. 2002 um 15:14:56 Uhr schrieb
namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de über gemütlich
Der neuste Text am 11.1. 2020 um 08:43:05 Uhr schrieb
Christine über gemütlich
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 14.3. 2007 um 14:47:20 Uhr schrieb
kzu über gemütlich

am 7.6. 2007 um 22:00:59 Uhr schrieb
penner über gemütlich

am 2.5. 2010 um 11:14:45 Uhr schrieb
Christine über gemütlich

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Gemütlich«

Liquidationsdefensive schrieb am 31.10. 2002 um 16:28:27 Uhr zu

gemütlich

Bewertung: 10 Punkt(e)

Da sitzt man dann gemütlich mit Oma, Opa, Eltern, Tanten, Onkeln, diesem und jenem zusammen und huldigt der Gemütlichkeit mit Selbstverständlichkeit und ohne Kult und dann sagt der was und jener, und noch ein Käffchen und noch ein Bierchen, und die Nachbarn, hoho, die Penner, und der ist schon wieder tot und das zweite Baby macht Bäuerchen, und der Kuchen und noch einer und Tralala, und ach, ist das schön, und es passiert was, die Gemütlichkeit liegt gnadenlos über der Szene, nein, eigentlich passiert nichts, nichts, nichts, so ein Nichts, dass man platzt und mit zum Bersten angespannten Nerven aufspringt und herumschreit, Wahnsinn ist das, da, man zeigt auf die Uhr, seht, sie tickt und tickt, immer weiter, die Zeit ist ein ungemütliches Monster, die kann man nicht bekämpfen und nicht bestechen und nicht in seine Runde einladen, und man brüllt, Leute, die Gemütlichkeit ist der Tod, das geht nicht, wir zelebrieren das Ende, warum werdet ihr nicht rasend, wir müssen sie bekämpfen, stellen wir uns doch an die Fenster und schreien die Passanten an und die schreien zurück und man schreit nochmal, ach geht doch weiter, es war nicht so gemeint, aber alle sind froher, und dann ist das vorbei und man wirft sich ganz schnell auf die Couch und starrt fünf Stunden lang an die Decke.

namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de schrieb am 31.10. 2002 um 15:14:56 Uhr zu

gemütlich

Bewertung: 5 Punkt(e)

ja, das wort gefällt mir.
ausgleich zum stress.
sich bewusst zeit nehmen um es sich gemütlich zu machen.
mit oder ohne freunden,
mit oder ohne einem gläschen rotwein,
mit oder ohne gemütlicher musik.

Einige zufällige Stichwörter

Vaginalfontäne
Erstellt am 26.6. 2003 um 21:15:39 Uhr von mcnep, enthält 18 Texte

Kruppstahldildo
Erstellt am 21.12. 2000 um 01:18:53 Uhr von Nils, enthält 62 Texte

Sonnenschein
Erstellt am 18.10. 1999 um 17:27:37 Uhr von Sir Q, enthält 103 Texte

McnepfälltbesoffeninsKlo
Erstellt am 14.10. 2004 um 15:38:06 Uhr von Klotilde, enthält 14 Texte

Schimpftuch
Erstellt am 18.1. 2005 um 07:48:50 Uhr von mcnep, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0096 Sek.