>Info zum Stichwort Kescher | >diskutieren | >Permalink 
Fisch schrieb am 3.8. 2015 um 13:58:55 Uhr über

Kescher

1417 Ulrich von Lichtenstein. 1440 Auberlin Setzlin. 1451–1459 Graf Sigmund von Hohenberg. 1463 Caspar von Kürneck. 1467 Ludwig von Graveneck. 1468–1471 Wilhelm Sürg von Sürgenstein. 1474–1480 Ludwig von Emershofen. 1481–1493 Hans von Neuneck. 1494–1501 Hans Württemberger zu Karpfen. 1501–1502 Rudolph von Ehingen. 1503 Wolf von Bubenhofen. 1504 Wilhelm von Graveneck. 1508–1514 Hans Leonhard von Reischach. 1515 Heinrich Onarg Herr zu Stöffeln. 1516–1519 Wolf von Bubenhofen. 1519 Christoph Hans von Bodman. 1520 Jörg von Lupfen; 1522–34 Hug Werner von Ehingen (diese beiden von der österreichischen Regierung). 1535 Hans von Stotzingen. 1537–1552 Hans Caspar von Anweil. 1553 Hans Heinrich Höckhlin. 1554–1557 Hans von Karpfen. 1557 bis 1559 Hans Jacob von Massenbach, genannt Thalacker. 1560–1587 Ehrenfrid Senft von Sulburg. 1589–1592 Josua Scheer von Schwarzenburg. 1592–1594 Hans Ulrich von Remchingen. 1594–1598 Achatius von Guttenberg. 1600–1629 Hans Friedrich von Degernau. 1635 (pontificius) Johann Wilhelm Graf zu Königseck. 1635–1641 Johann Wernher von Themar; 1642 J. Merz von der Fils (diese gräflich schlickische Beamte). 1649–1675 Karl Philibert Ferrere Fiesce Graf von Kandel. 1675–1697 Georg Ehrenreich von Closen. 1700 bis 1701 Hans Heinrich von Freudenberg. 1704 Eberhard von Gemmingen. 1723–1730 David Nathanael von Sittmann. 1732–1751 Heinrich Günther Reinhard von Röder. 1751–1752 Karl Gustav Friedrich von Uxkull, der letzte dieser Obervögte.


   User-Bewertung: /
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kescher«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kescher« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0007, 0.0005) sek. –– 725162069