Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (35,71%)
Durchschnittliche Textlänge 275 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,857 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.5. 2001 um 00:15:38 Uhr schrieb
goaprinz über Innenwelten
Der neuste Text am 21.3. 2011 um 15:25:44 Uhr schrieb
Der Junge von nebenan über Innenwelten
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 12.11. 2002 um 00:25:26 Uhr schrieb
stormvogel über Innenwelten

am 25.3. 2006 um 05:42:29 Uhr schrieb
derPhil über Innenwelten

am 21.3. 2011 um 15:25:44 Uhr schrieb
Der Junge von nebenan über Innenwelten

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Innenwelten«

agouti schrieb am 23.5. 2001 um 00:44:04 Uhr zu

Innenwelten

Bewertung: 5 Punkt(e)

Sogar die Außenwelten sind Innenwelten, weil sie nur im Bewußtsein der Lebensformen als solche (nämlich Außenwelten) wahrgenommen werden können. Ich hatte mal einen Zusammenprall mit meiner (unserer?) Innenwelt, auf einer Goa-Party, daran mußte ich soeben denken, als ich den Namen des Stichwortgebers für Innenwelten las: goaprinz.
(Ich hab übrigens mit Drogen sonst nicht´s am Hut...kein künstliches Synapsenfeuerwerk.) Mein Erlebnis wahr realer als die Realität, ich war jenseits aller Worte und dachte in Bildern in rasender Geschwindigkeit, ungefähr so, wie ich mir vorstelle, daß ein organisch-intuitiver Hochleistungs-Computer arbeitet, wenn es denn sowas gäbe.
Ist mir doch irgendwie zu intim, über die Inhalte zu schreiben. Aber es war ein spirituelles Erlebnis, und ich habe mir, als die Gedanken und Worte wieder funktionierten, eindringlich gesagt: Vergiss das nie, es war real und du hast Zusammenhänge erkannt, die für deinen Alltagsverstand völlig abgedreht erscheinen, die aber die wahren Zusammenhänge sind - NICHT die allgemein anerkannten, logischen!
Und trotzdem ist diese Erfahrung nicht zu reproduzieren, die Erinnerung daran verblasst sehr langsam, aber stetig, die Zweifel werden laut und mokieren sich über »mein romantisches Wunschdenken, ich sei der Welt auf der Spur«.

Felix schrieb am 2.4. 2002 um 22:42:19 Uhr zu

Innenwelten

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Innenwelten und die Außenwelten sind interdependent, sie sind eins.
Die Trennung zwischen Innen und Außen ist eine Illusion, auch wenn es uns modernen, zivilisierten Menschen meist so real vorkommt....
Alles ist mit Allem verbunden und Liebe hält es zusammen.
Universale Interdependenz ist eines der Grundgesetze des Lebens.

Einige zufällige Stichwörter

EinsLive
Erstellt am 8.9. 1999 um 10:02:20 Uhr von Liamara, enthält 32 Texte

Abwrackprämie
Erstellt am 21.1. 2009 um 21:52:18 Uhr von platypus, enthält 19 Texte

Apfelsaftkonzert
Erstellt am 20.10. 2002 um 22:21:46 Uhr von Ugullugu, enthält 5 Texte

Gewerbegebiet
Erstellt am 23.1. 2008 um 00:04:46 Uhr von Roja, enthält 3 Texte

absichtlich
Erstellt am 27.11. 2000 um 23:23:10 Uhr von Grundel&Hatz, enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0083 Sek.