Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 24, davon 24 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (37,50%)
Durchschnittliche Textlänge 151 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,500 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 17.6. 2002 um 10:55:03 Uhr schrieb
dasNix über Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken
Der neuste Text am 18.4. 2015 um 00:34:09 Uhr schrieb
Knasi über Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 18.4. 2015 um 00:34:09 Uhr schrieb
Knasi über Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken

am 7.7. 2002 um 18:59:15 Uhr schrieb
dasNix über Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken

am 10.12. 2004 um 13:51:36 Uhr schrieb
mcnep über Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken«

soulkitchen schrieb am 17.6. 2002 um 14:07:11 Uhr zu

Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken

Bewertung: 4 Punkt(e)

wo ist das ende des blasters ?
dieses ende des blasters ist wohl immer da, wo man selber ist, das andere ende des blasters dort, wo man die anderen vermutet... die anderen wiederum könnten ganz wo anders sein als am anderen ende, und doch meinen sie wären an diesem ende- genau wie man selbst, das heisst yedoch weder, daß sie da sind, wo man selber ist, noch das man selbst wie (und wo) die anderen ist...
verwirrend ?
vielleicht wärs einfacher, sich in der mitte »seines« blasters zu definieren, die anderen wiederum ebenfalls in der mitte »ihres« blasters, so steht keiner am rand, und andersheit äussert sich auf andere weise, als ortsbezogen.
anderswie und anderswo... möglicherweise auch anderswarum, ganz sicher sogar anderswann...

Baumhaus schrieb am 12.11. 2008 um 15:53:57 Uhr zu

Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken

Bewertung: 1 Punkt(e)

gibt es nicht. Ich bin der einzige, der den Blaster kennt. Was da noch so an Text entsteht, generiert eine künstliche Intelligenz. Oder Tyler Durden.

biggi schrieb am 16.12. 2006 um 06:25:33 Uhr zu

Leute-die-am-anderen-Ende-des-Blasters-hocken

Bewertung: 2 Punkt(e)

...lesen dich meistens gerade dann, wenn du sie am wenigsten brauchst. gut, dass sie dann wenigstens nicht wissen, wie sie dich erreichen können. sonst könntest du ja auch unter jeden zeitungsartikel deine email setzen. obwohl im print kaum raum für freies assoziieren bleibt. das bißchen schieben an der überschrift hat nur wenig mit freiem spinnen zu tun.
aber manchmal würde ich mir schon wünschen, dass mir der eine oder andere swr3-moderator auf meine mails antwortet. zum beispiel RobbyGierer darauf, wann er endlich seine crew-seite baut.

Einige zufällige Stichwörter

Klassenfest
Erstellt am 17.7. 2008 um 15:25:16 Uhr von orschel, enthält 7 Texte

Hitzewelle
Erstellt am 6.6. 2001 um 16:18:16 Uhr von Realist, enthält 24 Texte

Hobby
Erstellt am 14.10. 1999 um 22:25:53 Uhr von Liamara, enthält 60 Texte

Pasolini
Erstellt am 14.2. 2002 um 23:04:50 Uhr von Gaddhafi, enthält 12 Texte

Urinmixer
Erstellt am 10.8. 2008 um 19:53:14 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0182 Sek.