Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 22, davon 21 (95,45%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 11 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 283 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,545 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.6. 2000 um 02:16:48 Uhr schrieb
LKA Düsseldorf über Herrenklo
Der neuste Text am 24.7. 2018 um 13:22:28 Uhr schrieb
Christine über Herrenklo
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 19.4. 2002 um 20:43:23 Uhr schrieb
Willard über Herrenklo

am 24.7. 2018 um 13:22:28 Uhr schrieb
Christine über Herrenklo

am 17.1. 2018 um 11:18:57 Uhr schrieb
Christine über Herrenklo

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Herrenklo«

Höflichkeitsliga schrieb am 22.2. 2003 um 00:48:10 Uhr zu

Herrenklo

Bewertung: 1 Punkt(e)

Hier gibt es ja diese Hightechklos jetzt, auf den Plätzen und manchmal auch so einfach auf dem Bürgersteig, man wirft fünfzig Cent ein, und dann öffnen sich die Chromblitzenden Türen von dem Sesam, und mann darf eintreten, und dann macht es »ZISCH«, und die Türen fahren wieder zu, und dann ist man alleins in diesem recht großen Behälter, blitzsauber alles komischerweise, wohlriechend, Raumschiffkapselmässig du, und eine Anzeige läuft, denn man kann sage und schreibe DREISSIG Minuten verweilen bevor sich die Türen wieder selbsttätigöffnen (natürlich kann man auch schon vorher, wenn man will, also gehen). Bei meinen zwei Besuchen in ebenjenen Maschinchen habe ich die Zeit jedenfalls zu tiefrgündiger Kontemplation genutzt, und hintendrein ein bisschen Meditiert! Sauber!

VVSZ schrieb am 21.8. 2000 um 11:33:45 Uhr zu

Herrenklo

Bewertung: 2 Punkt(e)

Vor zehn Jahren ging ich in Berlin auf ein Herrenklo. In der hintersten Ecke stand etwa ein Dutzend Männer zusammengedrängt mit Panik im Blick. Ich war noch beim Militär und daher in Uniform, wahrscheinlich waren sie schwul und hielten mich für nen Bullen. Offiziell war Homosexualität nicht mehr strafbar ... War sehr seltsam, ich hab mir's lieber verkniffen.

robert reverb schrieb am 26.3. 2001 um 13:33:20 Uhr zu

Herrenklo

Bewertung: 1 Punkt(e)

Strassenigel sind eine rechte Pest, kaum auf dem Herrenklo eingetrudelt ei pardauz schon in den Straßenigel reingerannt und während ich mich frage wo das alles hinführen soll, und überhaupt, was zum teufel hat eigentlich ein schnöder Straßenigel auf einer öffentlich schwäbischen Bedürfnisanstalt zu suchen ? Geht das überhaupt ? Auch so von wegen Kehrwoche ? Und überhaupt sollte der Igel nicht schon längst von einem Hippie ausgesetzt außerhalb Stuttgarts weilen ?

Einige zufällige Stichwörter

Selbstbetrugsversuch
Erstellt am 25.12. 2002 um 13:28:32 Uhr von radon, enthält 11 Texte

Fraß
Erstellt am 24.8. 2007 um 05:35:53 Uhr von Bob, enthält 4 Texte

HendrikHey
Erstellt am 14.2. 2016 um 08:41:40 Uhr von Christine, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0122 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen