Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 13, davon 13 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (53,85%)
Durchschnittliche Textlänge 198 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,385 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 22.5. 2002 um 15:31:25 Uhr schrieb
Willard über Blasterwahn
Der neuste Text am 8.12. 2023 um 10:11:40 Uhr schrieb
Christine über Blasterwahn
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 22.12. 2018 um 11:17:20 Uhr schrieb
gerichteter Graf über Blasterwahn

am 18.4. 2008 um 13:14:25 Uhr schrieb
dasNix über Blasterwahn

am 12.12. 2017 um 00:47:20 Uhr schrieb
Christine über Blasterwahn

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Blasterwahn«

Willard schrieb am 22.5. 2002 um 15:31:25 Uhr zu

Blasterwahn

Bewertung: 5 Punkt(e)

Neben der Blasterparanoia und der Blasterperfektionspanik existiert der Blasterwahn, der sich beim Betroffenen insbesondere dadurch äußert, daß er zu einen im Blasteruntergrund der Blastercity befindlichen BlasterTerrorist wird, der von dort die BlasterRevolte plant und hierfür das Blasterfußvolk zu gewinnen versucht. Gelegentlich mischt er sich unter die Blasterpassanten, um zu erkunden, ob die Zeit für die BlasterRevolte schon reif ist und gerade bei diesem nicht ungefährlichen Unterfangen kann der Blasterwahn unvermittelt in all seiner Heftigkeit ausbrechen:

Die Blasteranarchie als Ziel der BlasterRevolte vor Augen beginnt der vom Blasterwahn Befallene, sich für einen Blasterstar zu halten, liest seinen Namen vermeintlich in der Blasterzeitung und hört ihn womöglich im Blasterradio. Nach diesem vom Blasterwahn hervorgerufenen Höhenflug, der meist nicht lautlos von statten geht und daher die ohnehin dürftige Tarnung auffliegen läßt, was wiederum dazu führt, daß der Vorgang einem der für Ruhe und Ordnung zuständigen Blastersoldat, die im Blaster häufig anzutreffen sind, in der Regel auffällt, findet sich der Betroffene zur Abschreckung all der anderen Blasterianer, die brav ihre Blastersteuer gezahlt haben, zumeist am Blasterpranger wieder. Blasterwahn und BlasterRevolte finden hier ein jähes Ende.

Wer bereits blastersüchtig ist, der ist besonders gefährdet, dem Blasterwahn zu verfallen.

dasNix schrieb am 15.6. 2002 um 11:31:26 Uhr zu

Blasterwahn

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Idee, dem Blaster eine einheitliche BlasterGestalt zu verpassen
und ihn eines Tages komplett mit Stichworten
ausgefüllt und verlinkt zu haben.

mcnep schrieb am 18.4. 2008 um 08:58:12 Uhr zu

Blasterwahn

Bewertung: 4 Punkt(e)

- Vernachlässigen Sie Ihr Arbeitspensum in Beruf, Schule und Studium?
- Haben Sie schon einmal versucht, mit dem Blastern aufzuhören?
- Versuchen Sie, das Ausmaß Ihres Blasterkonsums vor Ihren Angehörigen und Freunden zu verbergen?
- Wachen Sie gelegentlich des Nachts mit dem Gedanken an den Blaster auf?
- Haben Sie in den vergangenen Wochen häufiger an einen anderen Blasternutzer gedacht als an engste Familienangehörige?

Rufus schrieb am 26.12. 2003 um 21:49:10 Uhr zu

Blasterwahn

Bewertung: 2 Punkt(e)

Voyager schrieb am 26.12. 2003 um 21:46:31 Uhr über
Blasterwahn
mir scheint, die undo funktion hat auch ihren geist aufgegeben


Das hat schon Gott in den Ruin getrieben.

Einige zufällige Stichwörter

Scherben
Erstellt am 26.3. 2001 um 00:29:52 Uhr von Hagbard, enthält 34 Texte

Kuß
Erstellt am 28.6. 2000 um 22:51:57 Uhr von Ninchen, enthält 45 Texte

dreipunkte
Erstellt am 10.11. 2000 um 17:53:18 Uhr von hinkelchen, enthält 20 Texte

Sympathisant
Erstellt am 27.7. 2002 um 03:06:32 Uhr von INSISTORiS!, enthält 8 Texte

transkommunikativ
Erstellt am 22.1. 2001 um 23:00:57 Uhr von Tribar, enthält 14 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0263 Sek.