Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 4, davon 4 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 1027 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,250 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.2. 2007 um 13:49:20 Uhr schrieb
tigerauge über Faszinosum
Der neuste Text am 7.1. 2018 um 20:15:16 Uhr schrieb
Rambo über Faszinosum
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 22.8. 2007 um 17:10:07 Uhr schrieb
Rita Lustig über Faszinosum

am 7.1. 2018 um 20:15:16 Uhr schrieb
Rambo über Faszinosum

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Faszinosum«

tigerauge schrieb am 5.2. 2007 um 13:49:20 Uhr zu

Faszinosum

Bewertung: 6 Punkt(e)

Das wellenartige Auftreten von Assoziationen zu bestimmten Stichworten. Es ist faszinierend, wie sich ziemlich schnell ein harter Kern von drei bis zehn Nicks herausbildet, die ein paar Wochen lang den Blaster mit meist grottenschlechten Texten überschwemmen, bevor das Thema seinen Reiz verliert. Was ist seinerzeit nicht alles über Sporen und Reitgerten fantasiert worden. Zum Wichsen und Vögeln haben sich manche die Finger wundgetippt. Oder Gummistiefel und Jauche, das waren mal große Themen. Jetzt hört man nicht mehr so viel davon. Auch um die sagenumwobenen Kelche der Kotze ist es still geworden.

Es ist nicht bekannt, inwieweit sich da immer dieselben Leute hinter neuen Nicks verstecken und die nächste Mode in die Kompostgrube reiten, oder wie hoch der Anteil der Nachwuchsschweinigel ist.

Werni schrieb am 5.2. 2007 um 18:28:59 Uhr zu

Faszinosum

Bewertung: 3 Punkt(e)

In einer Rede hatte 1988 der damalige Bundestagspräsident Philipp Jenninger (CDU) Hitler als »Faszinosum« bezeichnet, was seinerzeit eine Menge Unmut auslöste und zu Jenningers Rücktritt führte. Zugegeben, ich habe eine Menge Schadenfreude, wenn CDU-Politiker in rhetorische Fettnäpfchen treten, aber mit seinem Statement hatte Jenninger sogar Recht. Hitler war zu seiner Zeit - ganz wertfrei betrachtet - ein Faszinosum, sonst wäre ihm sicher nicht ein ganzes Volk hinterhergelaufen. Die Konsequenzen daraus stehen ja wieder auf einem ganz anderen Blatt.

Einige zufällige Stichwörter

StehaufMännchen
Erstellt am 21.5. 2000 um 00:57:57 Uhr von GPhilipp, enthält 21 Texte

mjamjam
Erstellt am 3.9. 2002 um 09:18:45 Uhr von das Bing!, enthält 10 Texte

Ruhrgebiet
Erstellt am 17.5. 1999 um 13:51:55 Uhr von audrina, enthält 90 Texte

unangenehm
Erstellt am 26.12. 2001 um 03:35:56 Uhr von Duckman, enthält 61 Texte

Freigänger
Erstellt am 28.6. 2003 um 09:24:40 Uhr von looser, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0080 Sek.