Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 38, davon 36 (94,74%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (39,47%)
Durchschnittliche Textlänge 162 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.12. 1999 um 16:58:37 Uhr schrieb
Tanna über Glühwein
Der neuste Text am 18.11. 2017 um 12:34:34 Uhr schrieb
Rebecca über Glühwein
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 16.3. 2005 um 00:48:27 Uhr schrieb
wauz über Glühwein

am 29.5. 2002 um 22:48:44 Uhr schrieb
Das Gift über Glühwein

am 18.12. 2016 um 15:06:16 Uhr schrieb
Olga über Glühwein

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Glühwein«

Dortessa schrieb am 6.9. 2002 um 01:34:35 Uhr zu

Glühwein

Bewertung: 6 Punkt(e)

Sie wollen die Leute nur so vom Glühwein abhängig machen. Der Glühwein wird nur deshalb glühend heiß verkauft, das die Leute nicht davon erfrieren, wenn sie den Alkohol trinken.

Der Alkohol weitet an der Hautoberfläche die Adern aus, somit kühlt das Blut schneller ab, dieser Effekt kühlt den Körper rasch ab. Die Hitze des Glühweins gleicht diesen Effekt wieder aus.

So können die Leute gleich an der Bude einen gleich einen weiteren Glühwein trinken. Und so weiter. Dort steht auch noch ein Ofen, nur damit die Leute nicht frieren, und weiter im Irrglauben bleiben das der Alkohol sie wärmen würde. Wenn sie schließlich sturzbesoffen nach Hause gehen, freut sich nur der Glühweinverkäufer. Sonst Niemand !

Tanna schrieb am 1.12. 1999 um 16:58:37 Uhr zu

Glühwein

Bewertung: 4 Punkt(e)

(Endlich mal wieder ein alkoholische Stichwort...;-))

Es ist Advent. Es ist Winter. Es ist Glühwein-Zeit.
Der einzige Grund für mich, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen: draußen in der Kälte einen richtig schönen heißen Glühwein trinken.
Und genau das werde ich heute Abend mit meiner besten Freundin machen.
Prost!

Cleo schrieb am 22.2. 2000 um 14:43:28 Uhr zu

Glühwein

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wieso gibt es eigentlich Glühwein immer nur bis Ende Dezember auf der Straße zu kaufen? Danach ist es doch auch noch kalt genug,oder?!

:-) schrieb am 26.10. 2000 um 13:59:14 Uhr zu

Glühwein

Bewertung: 1 Punkt(e)

Weihnachtsmarkt, du Prüfung meiner Seele, wenn ich mich in deinen Gassen quaele! Wie es überall gar weihnachtlich schon schallet - die Familienidylle wieder knallet. Wenn Papa Mama verhaut ehe er den Baum aufbaut, wenn Mama die Kinder schimpft, sich Opa gegen Grippe impft, wenn also Weihnacht aller Orten schon droht- das ist dann ohne Worte!

Einige zufällige Stichwörter

Polit
Erstellt am 8.2. 2003 um 17:28:08 Uhr von Minnie Maus, enthält 8 Texte

Kamerun
Erstellt am 20.1. 2001 um 13:14:57 Uhr von Echt, enthält 14 Texte

Zauberpiccolo
Erstellt am 24.11. 2005 um 19:33:01 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte

Bypass
Erstellt am 20.11. 2005 um 21:33:39 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0104 Sek.