Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 73, davon 73 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 27 positiv bewertete (36,99%)
Durchschnittliche Textlänge 207 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,521 Punkte, 32 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 15.5. 2000 um 16:26:53 Uhr schrieb
Kobrin über Boden
Der neuste Text am 4.11. 2023 um 09:58:31 Uhr schrieb
Permaf über Boden
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 32)

am 1.7. 2023 um 15:06:24 Uhr schrieb
Christine über Boden

am 11.1. 2008 um 00:18:41 Uhr schrieb
Rhabarber über Boden

am 25.3. 2007 um 16:20:05 Uhr schrieb
Mandl über Boden

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Boden«

Tanna schrieb am 16.5. 2000 um 10:04:54 Uhr zu

Boden

Bewertung: 5 Punkt(e)

Legen Sie sich auf den Boden, bewahren Sie die Ruhe und warten Sie, bis Hilfe kommt.

PDDG schrieb am 8.3. 2009 um 13:07:52 Uhr zu

Boden

Bewertung: 1 Punkt(e)

Der Boden.

»Boden« enstand ursprünglich aus Verschiebung. Als Erde immer mehr verschoben wurde (sowohl verschiebung der Laute, als auch physische Verschiebung).
»Erde« legt man Traditionell auf den Boden (Siehe: Entstehung gleichnahmiger Planet).

Der Boden bietet allen Leuten halt, trotzdem haben viele dafür gekämpft, von ihn loszukommen (Ikarus), andere erreichen den Boden dagegen nie, haben ihren Kopf ewig in den Wolken und können daher solche Erdgebundenen tätigkeiten kaum verstehen.
Ungekehrt gilt das nicht: Die meisten sogenannten Geologen bleiben dabei zwar am Boden, einige allerdings (Apollo-Programm) fliegen bis zu 406 740 km (maximale Entfernung zum Mond) über ihn hinweg. Andererseits befassen sich erstere, die den Boden nie berühren, gerne mit Vögeln (lol), sagt man ihnene nach. Deshalb nennt man den Pilotensitz auch Cockpit, was »Hahnen-Haube« heisen soll (OMG - lol).

Der Boden der Tatsachen ist überwiegend langweilig. Vielleicht sind diejenigen, die immer auf ihn bestehen, in Wahrheit nur neidisch auf die Flugfähigen Geister? Wer weiss es?

Floz schrieb am 7.1. 2001 um 23:15:10 Uhr zu

Boden

Bewertung: 3 Punkt(e)

Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man nicht betrunken.

fass schrieb am 9.2. 2005 um 16:23:36 Uhr zu

Boden

Bewertung: 1 Punkt(e)

ein fass ohne boden

ist wie das universum

durch das du fällst

glaub niemandem der sagt er versteht deine welt

da nur du denn schlüssel zum sprung in deiner schüssel in den aufdichzukommenden wänden hältst.

Alina schrieb am 30.4. 2013 um 16:46:35 Uhr zu

Boden

Bewertung: 2 Punkt(e)

Nach einem Tritt in die Hoden, geht jeder Kerl zu Boden!
(Zumindest wenn ich mt meine Stiefeln zutrete)

Einige zufällige Stichwörter

NSA
Erstellt am 2.3. 1999 um 04:31:19 Uhr von Alvar, enthält 74 Texte

bing
Erstellt am 9.4. 2002 um 21:44:44 Uhr von das Bing!, enthält 78 Texte

Tierversuche
Erstellt am 2.12. 2000 um 20:57:11 Uhr von Mephisto, enthält 35 Texte

Hartleben
Erstellt am 3.5. 2004 um 00:45:51 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte

Bergseensucht
Erstellt am 6.3. 2005 um 21:37:43 Uhr von metamorfose, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0387 Sek.