Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 47, davon 46 (97,87%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 23 positiv bewertete (48,94%)
Durchschnittliche Textlänge 114 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,681 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.3. 2002 um 21:45:36 Uhr schrieb
laica über DuFehlstMir
Der neuste Text am 16.5. 2017 um 09:02:14 Uhr schrieb
Christine über DuFehlstMir
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 3.7. 2003 um 22:57:26 Uhr schrieb
sven-erik über DuFehlstMir

am 18.7. 2012 um 14:14:35 Uhr schrieb
baumhaus über DuFehlstMir

am 18.7. 2009 um 17:37:02 Uhr schrieb
mesi über DuFehlstMir

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »DuFehlstMir«

Duckman schrieb am 10.3. 2002 um 23:45:55 Uhr zu

DuFehlstMir

Bewertung: 7 Punkt(e)

Ein Telefonat mit F. wäre jetzt hilfreich. Oder mit M. irgendwohin gehen, wo es Alkohol und laute Tanzmusik gibt. Vielleicht sollte ich auch einfach nur spazieren gehen.

goingon schrieb am 24.4. 2005 um 16:06:33 Uhr zu

DuFehlstMir

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wenn man einen großen Verlust überlebt, dann ist man nicht mehr derselbe wie zuvor. Es ist nicht unbedingt negativ. Positiv auch nicht. Aber im Lernen wie die Dinge nun mal sind, ist man um einiges weiter.

sam.sun schrieb am 30.3. 2002 um 19:10:38 Uhr zu

DuFehlstMir

Bewertung: 4 Punkt(e)

...und ich will dich JETZT sehen!!!
Nicht erst in paar Tagen...

laica schrieb am 18.5. 2002 um 05:02:40 Uhr zu

DuFehlstMir

Bewertung: 2 Punkt(e)

dufehlstmir
niemals in gedanken
pure lust am schreiben
der taten mit dir
reale phantasie
machbar wenn du zu mir kommst
atmosphäre unterschätzt man nicht
was ist nur so geil daran
es still zu tun
was macht es so geil
still zu wissen was der andere will
machen
bewegung wortreicher fühlt
durch musik
wo fühlt man grenzen
deiner überlegenheit
wo ich will
nie unterlegen bin
mit dir
dein innerstes will ich
für den moment
gewitter und regen überall verteilend
die pure lust dich zu fordern
in dem moment
wo man niemals lächeln sollte
sondern
wortlos erkennt was der andere will




biggi schrieb am 28.5. 2007 um 21:34:59 Uhr zu

DuFehlstMir

Bewertung: 1 Punkt(e)

Es ist fade, tröpfelt träge. Langeweile. Jetzt mit dir reden, dir beim Reden zuzuschaun, statt Wort für Wort in die Tastatur zu hacken, wäre schön. Sich dann wieder gegenüberzusitzen und auf das erste Wort zu warten, das sowieso nie fällt, wenn du wieder in irgendeinem Roman liest, ist lähmend. Also sitze ich wieder vorm PC und hacke Worte in die Tastatur, lese mich, denke an dich und träume davon, dir näher zu sein, indem ich sehe, was du tust.

Einige zufällige Stichwörter

BagdadBlues
Erstellt am 12.4. 2003 um 00:50:41 Uhr von Zabuda, enthält 5 Texte

Pflaumenmus
Erstellt am 17.9. 2003 um 12:36:38 Uhr von jade marmelade, enthält 25 Texte

diskordianisch
Erstellt am 19.12. 2002 um 02:04:20 Uhr von elfboi, enthält 7 Texte

tanna
Erstellt am 5.2. 1999 um 02:17:48 Uhr von Jemand, enthält 208 Texte

Unzerstör
Erstellt am 10.8. 2019 um 11:42:03 Uhr von Schmidt, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0094 Sek.