Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 94, davon 93 (98,94%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 24 positiv bewertete (25,53%)
Durchschnittliche Textlänge 135 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,128 Punkte, 36 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.10. 1999 um 21:10:38 Uhr schrieb
Irrfisch über Stuhl
Der neuste Text am 31.7. 2019 um 07:19:52 Uhr schrieb
Schmidt über Stuhl
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 36)

am 21.7. 2002 um 00:11:54 Uhr schrieb
schrf über Stuhl

am 2.1. 2010 um 19:16:26 Uhr schrieb
nundenn über Stuhl

am 19.2. 2015 um 02:46:35 Uhr schrieb
Garfield über Stuhl

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Stuhl«

ama schrieb am 17.12. 1999 um 14:35:08 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 5 Punkt(e)

Stuhl ist Scheiße , weiß der gebildete Mensch .... und setzt sich dennoch auf selbiges Möbel . Die Wirbelsäule ist verärgert.

Kleiner Schisser schrieb am 14.3. 2006 um 10:23:09 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 2 Punkt(e)

Lecker Stuhlprobe! Was genau ist eine Stuhlprobe? Ein Testverfahren bei Ikea? die große Schwester der Nagelprobe? Was ist eine Nagelprobe? Das Einstellungsgespräch für Huren? Gibt es im Rotlichtmillieu eigentlich Besetzungscouchen? Und sollte es im dem Buisness nicht eher Beliegungscouch heißen? Kriegt eine Nutte nenn Vorschuß, bevor ich zum Schuß komme? Gab es im alten Rom Prostitutionslisten? Und wer stand da drauf? Kann eine Prostituierte nen Orgasmus haben? Oder stumpft man mit der Zeit ab? Dabei fällt mir ein: Schlucken oder spucken? Und: Gibt es echt Frauen die abspritzen? Und wenn ja, wo sind sie? Würde das ja gerne mal erleben! Fragen über Fragen! Aber wo gibt es die Antworten?

lichtenstern schrieb am 22.3. 2000 um 11:33:52 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 2 Punkt(e)

stuhl zu haben bedarf es wenig,
doch wer gut stuhl hat
ist ein koenig

zwerg schrieb am 17.12. 2001 um 18:16:28 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 1 Punkt(e)

Meine praktische Kunst Aufgabe beschäftigt sich mit dem Thema »Sitzen«. AUf einem Stuhl sitzt man und ein Stuhl verfälscht oftmals das Bild eines Menschen, einfach weil er einen in eine bestimmte Sitzposition zwingt.

tinky-winky schrieb am 28.4. 2001 um 19:46:16 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 1 Punkt(e)

unregelmäßigeiten, und jetzt ist er sogar ganz dunkel geworden. und noch andere Probleme und die Symptoome sind auch nicht weg, wenn auch nicht so regelmäßig vorhanden. alles funktionell? wenn ich jemand wäre, wos denen nicht egal wäre, würden sie dann auch abwiegeln? oder würden sie dann nicht vielmehr alles andere ausschließen wollen. bezüglich so einiger Sachen frag ich mich wirklich, ob es sich lohnt immer wieder zu versuchen, auzustehen, wenn man dann doch wieder hingeschubst wird. eigentlich sollte man gleich liegen bleiben. wenn ein Läufer bei diesen depperten Stierwettläufen hinfällt, dann soll er ja auch liegen bleiben, dann laufen die Stiere nur über ihn drüber. wirklich tödlich sind doch die Hörner im Körper, wenn er versucht wieder aufzustehen.

Einige zufällige Stichwörter

Kolateralschaden
Erstellt am 17.2. 2000 um 19:34:35 Uhr von just an other one, enthält 18 Texte

Südamerika
Erstellt am 30.7. 2000 um 07:16:52 Uhr von Dortessa, enthält 22 Texte

Blasterpubertät
Erstellt am 12.6. 2004 um 18:28:10 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Härtefallantrag
Erstellt am 15.7. 2003 um 07:47:29 Uhr von Cyril Cenobite, enthält 16 Texte

Onanwichse
Erstellt am 5.10. 2001 um 03:07:28 Uhr von an2ot, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0139 Sek.