Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 94, davon 93 (98,94%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 24 positiv bewertete (25,53%)
Durchschnittliche Textlänge 135 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,128 Punkte, 36 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.10. 1999 um 21:10:38 Uhr schrieb
Irrfisch über Stuhl
Der neuste Text am 31.7. 2019 um 07:19:52 Uhr schrieb
Schmidt über Stuhl
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 36)

am 10.3. 2009 um 18:34:34 Uhr schrieb
Madonna über Stuhl

am 3.11. 2007 um 19:27:47 Uhr schrieb
Rotschoenberg über Stuhl

am 19.3. 2008 um 22:52:16 Uhr schrieb
Hanno Nühm über Stuhl

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Stuhl«

biggi schrieb am 24.5. 2001 um 16:11:19 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 1 Punkt(e)

stimmt es, dass kniestühle über isometrische dauerkontraktion einen waschbrettbauch verursachen? ich hab da einen fall beobachtet, einen von waschbrettbauchbefall und wollte mir die genese erklären. ziemlich komplex das problem. gibt es waschbrettbäuche ohne rückenschmerzen? und gibt es kniestühler ohne wasserknie? sitzballer sind ja eher trocken in den knien, was auch nicht zu unterschätzen ist. auch die auswirkungen auf die kontinence. wie ist das mit dem g-punkt, wird der bei witwenbucklern oder bei spargelgratlern stärker stimuliert und wenn durch welche unterlage? das büro 3000 hat ja noch nen augenblick zeit, da kann ich die frage einfach offen lassen.

ama schrieb am 17.12. 1999 um 14:35:08 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 5 Punkt(e)

Stuhl ist Scheiße , weiß der gebildete Mensch .... und setzt sich dennoch auf selbiges Möbel . Die Wirbelsäule ist verärgert.

Autodidakt schrieb am 21.1. 2010 um 00:33:43 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 1 Punkt(e)

Stuhl ist ein Synonym für Stoffwechselendprodukt. So ist zum Beispiel sich vertikal hin- und herbewegendes Stoffwechselendprodukt nichts anderes als 'Fahrstuhl'. Wenn man mit diesem Ansatz weiterdenkt, entstehen im Kopf viele, teils perverse, Bilder. Der Werbespruch der 'XXXL Möbelhäuser' bekommt eine vollkommen andere Bedeutung: Die mit dem roten Stuhl!
Auch Wörter wie Rollstuhl, Schaukelstuhl, Liegestuhl und Stuhlkreis.
Da stellt sich die Frage: Sind wir nich alle Tischler (Stuhlproduzenten)?

zwerg schrieb am 17.12. 2001 um 18:16:28 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 1 Punkt(e)

Meine praktische Kunst Aufgabe beschäftigt sich mit dem Thema »Sitzen«. AUf einem Stuhl sitzt man und ein Stuhl verfälscht oftmals das Bild eines Menschen, einfach weil er einen in eine bestimmte Sitzposition zwingt.

Der weise fällt ab schrieb am 4.10. 2000 um 10:58:14 Uhr zu

Stuhl

Bewertung: 1 Punkt(e)

Der Umkehrbegriff von Stuhl ist der Stand, der von jedem sehr viel persönlicher begangen wird als der Gang zum Stuhl

Einige zufällige Stichwörter

Karl
Erstellt am 9.5. 2001 um 20:12:33 Uhr von GlooM 2oo1, enthält 54 Texte

Knochenjob
Erstellt am 21.1. 2013 um 00:26:49 Uhr von Christoph, enthält 7 Texte

Rattenbar
Erstellt am 3.12. 2001 um 02:52:02 Uhr von Nicolas, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0238 Sek.