Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 81, davon 78 (96,30%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 23 positiv bewertete (28,40%)
Durchschnittliche Textlänge 297 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,025 Punkte, 35 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.12. 2000 um 00:38:00 Uhr schrieb
Dortessa über falsch
Der neuste Text am 13.9. 2017 um 15:15:52 Uhr schrieb
Lars über falsch
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 35)

am 10.4. 2003 um 04:01:18 Uhr schrieb
LostFriendsClub über falsch

am 13.3. 2008 um 09:51:01 Uhr schrieb
Jophiel über falsch

am 11.3. 2008 um 21:13:20 Uhr schrieb
pat batemann über falsch

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Falsch«

KIA schrieb am 29.1. 2002 um 21:51:10 Uhr zu

falsch

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ja, es sind die Eltern, die es möglich machen, das
Disney seine Filme immer wieder ins Kino bringt,
die häufig auf den eigenen Armen Gänsehaut feststellen, wenn sie
wiederentdecken, was sie als Kinder entsetzt hat...,
denn der gute Horror-Film (oder die Horror-Szene
in einer Komödie oder einem Zeichentrickfilm)
bewirkt vor allem anderen eines, er kickt uns die
Krücken des Erwachsenenseins fort und läßt uns zurück in
die Kindheit hinabschlittern. Und dort kann unser eigener Schatten
wieder zu dem eines bösen Hundes werden, einem
klaffenden Maul oder einer lockenden dunklen
Gestalt. Stephen King, Danse Macabre, S. 144

...
...
...dies als ergänzung zu meinen ausführungen zum
thema kindheit und gewalt.

LostFriendsClub schrieb am 23.12. 2000 um 02:04:51 Uhr zu

falsch

Bewertung: 5 Punkt(e)

Vergangenheit kann genauso wie die Zukunft gestaltet bzw. verändert werden.
Das einzige was unveränderlich ist, ist der Moment.

mm^ schrieb am 1.12. 2001 um 23:36:13 Uhr zu

falsch

Bewertung: 1 Punkt(e)



Der Assoziations-Blaster ist ein interaktives Text-Netzwerk in dem sich alle eingetragenen Texte mit nicht-linearer Echtzeit-Verknüpfung(TM) automatisch miteinander verbinden. Jeder Internet-Benutzer ist aufgerufen, die Datenbank mit eigenen Texten zu bereichern.

Die einzelnen Beiträge können nicht der Reihe nach gelesen werden, stattdessen wird anhand der entstehenden Verknüpfungen von einem Text zum anderen gesprungen. Die dadurch entstehende endlose Assoziations-Kette vermag dem Zusammenhalt der Dinge schlechthin auf die Spur zu kommen.

Die Datenbank mit den Texten ist nach Stichworten geordnet. Jeder Text gehört zu einem bestimmten Stichwort und die Stichworte stellen auch die Verbindungen zwischen den Texten her. Jeder Internet-Benutzer darf auch neue Stichwörter eintragen, die dann sofort Auswirkungen auf alle bereits vorhandenen Texte haben.

Iris schrieb am 11.4. 2002 um 01:34:12 Uhr zu

falsch

Bewertung: 1 Punkt(e)

Falsch.

Alle Hoffnung, die ich in dich gesetzt habe, sie war verschwendet. Und du wolltest sie nicht haben.

Das war falsch von dir.

Und es war falsch von mir, sie anzubieten.

blubb schrieb am 15.6. 2001 um 14:52:47 Uhr zu

falsch

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wenn der BLASTER dir verspricht für 30 Tage 30 Punkte zu geben, und du siehst danach nur mehr 14 verbleibende Punkte, so ist was oberfalsch!

Einige zufällige Stichwörter

Weltmeister
Erstellt am 2.7. 2002 um 05:21:33 Uhr von Dortessa, enthält 29 Texte

chillen
Erstellt am 21.3. 2000 um 21:14:06 Uhr von El Chillo, enthält 100 Texte

entfernen
Erstellt am 4.2. 2002 um 18:38:00 Uhr von |eve|, enthält 15 Texte

AngelaMerkel
Erstellt am 13.4. 2003 um 16:22:55 Uhr von gaga hoch dreiundzwanzig, enthält 43 Texte

Knödel
Erstellt am 23.3. 2000 um 22:04:08 Uhr von Liamara, enthält 21 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0104 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen